Frage von Sarkoezy07, 11

Projekt in Humanbiologie, wie durchführen?

Ich gehe ab August auf eine neue Schule (Gymnasium) und dort gibt es das Angebot, freiwillige Projekte zumachen. Ich würde gerne schon anfangen und habe mir auch schon einen Themenbereich ausgesucht: Humanbiologie. In der Realschule haben mich besonders die Themen ZNS (zentrale Nervensystem) und Knochenaufbau interessiert. Deswegen habe ich mir überlegt, dir Themen zu verkuppeln und mich auf den Kopf zu konzentrieren (Gehirn/ZNS und Schädel). Ich habe auch bereits angefangen Begriffe auswendig zu lernen und allgemeine Informationen zu sammeln, aber das eigentliche Problem was ich habe, ist, ich weiß nicht, was genau ich machen soll. Experimente sind in dem Themenbereich ja eher nicht die beste Idee und deswegen fällt mir nur ein, mit sehr viel Anschauungsmaterial und einfachen Erklärungen den gesamten Aufbau und Ablauf des Schädels und ZNS zu erläutern. Nun habe ich aber Angst, dass das vielleicht zu trocken ist.

Ich habe mir dieses "schwierige" ausgesucht, weil es mich sehr interessiert und ich später Medizin studieren möchte (LK ist auch Bio).

Hätte vielleicht jemand Ideen, was ich sonst noch machen könnte? Oder allgemein, wie ich weiter vorgehen soll? Lieben Dank im Voraus :-))

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Jeytii, 10

Vielleicht kannst du Krankheiten des ZNS erwähnen und diese ausarbeiten

oder Krankheiten, die Auswirkungen auf das ZNS haben.

Interessant wäre da auch Alzheimer, wo sich intakte Proteine (plaques) im Gehirn anlagern. Darüber könntest du dich ja mal einlesen :)

Kommentar von Sarkoezy07 ,

Ok; Danke für deinen Tipp :)

Antwort
von mieze17, 11

auch schonmal geschaut?

https://de.wikipedia.org/wiki/Humanbiologie

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community