Frage von Flowier, 40

Programmiert ihr eure Website selber oder erstellt ihr eure Website mit einem Tool z.B. Weebly?

Und was glaubt ihr, ob in Zukunft fast niemand mehr programmiert? Denn ich mache Videos auf YouTube über das Programmieren von Websites und möchte wissen, ob es viele Leute gibt, die eine Website selber programmieren wollen.

Antwort
von MrKnowIt4ll, 40
Ich will oder habe meine Website selber programmiert

Ich arbeite als Software Developer und bin im Moment im Bereich Web-Anwendungen tätig. Ich würde niemals eine Seite mit einem dieser Tools zusammenklicken, das geht mir einfach gegen den Strich :) Bin da wohl berufsgeschädigt :D Aber gerade für Leute, die sich in dem Bereich überhaupt nicht auskennen, und gerne eine eigene Seite hätten, ist das schon ganz okay!

Kommentar von Flowier ,

Kann man in der Zukunft deiner Meinung nach mit programmieren von Websites ein großes Publikum erreichen mit einem YouTube Kanal?

Kommentar von MrKnowIt4ll ,

Ich würde sagen, schwierig...was auf jeden Fall Erfolg haben könnte ist, wenn du zeigst, wie man mithilfe dieser Website-Tools eine Webseite erstellt! :) So eine Art Tutorial Channel für Weebly etc. Dann können die "einfachen" Leute recht komfortabel Websites erstellen und du hast trotzdem deine Videos, die du hochladen kannst!

Antwort
von triopasi, 38

Für einfache Websiten kann man so Zeugs nutzen, sieht meist auch recht gut aus. Sobald mann iwas spezielles haben will, dann wirds kritisch, das muss man meist selbst machen. HTML ist nur das absolut grundliegendste und mit HTML allein kann man so gut wie garnix machen, da bringt einem n CMS mehr. Mach Videos bitte nur wenn du wirklich Ahnung hast und nicht nur über HTML.

Kommentar von Flowier ,

Ich mache dann auch Videos über CSS und Javascript.

Kann man in der Zukunft deiner Meinung nach mit programmieren von Websites ein großes Publikum erreichen mit einem YouTube Kanal?

Kommentar von triopasi ,

Selbst auf GF wollen das viele "lernen".HTML ist extrem einfach, also wenn dann mach bissl "komplexeres" zB dann was wos drum geht wie man Sachen auch schön designt. Mit JS dann vllt so richtung AJAX oder so. PHP finde ich aber vieell wichtiger. Ansonsten wgs lieber Fokus auf Design usw, glaub da gibts nicht soo viel zu wie zu HTML!

Expertenantwort
von TeeTier, Community-Experte für programmieren, 16
Ich will oder habe meine Website selber programmiert

Es gibt gar keine Alternative zum selber programmieren ... es sei denn, man steht auf langweiligen Einheitsbrei.

Bei Webseiten-Generatoren werden dir prinzipbedingt eher früher als später die Hände gebunden sein.

So etwas ist zwar ganz nett für absolute Anfänger, aber jeder mit etwas mehr Erfahrung wird wohl selber Hand anlegen. :)

Ich muss zwar zugeben, dass ich für schnell hingepfuschte Platzhalterseiten auch schon den ezGenerator oder Fusion benutzt habe, aber für ernsthafte Projekte stellt sich gar nicht erst die Frage ... natürlich bevorzuge ich dafür einen einfachen Texteditor. :)

PS: Nichtsdestotrotz halte ich Generatoren für ein sehr praktisches Werkzeug. Aber wie gesagt nur für Anfänger. Mehr nicht. :)

Antwort
von mrhashpipeotto, 25
Nein, das macht eh fast niemand mehr

hier muss man unterscheiden zwischen webseite und webapplikation. für webseiten hat sich ein fertigsystem wie wordpress bewährt das mittlerweile auf 30% aller webseiten läuft. Programmiert wird hier nicht mehr: Webspace und Domain kaufen, wordpress hochladen, theme aussuchen, plugins installieren, evtl das theme von einem indischen freelancer anpassen lassen für 5€, content schreiben, fertig ist die seite. So ähnlich läuft es auch bei den meisten shops ab.


bei webapplikationen mit vielen ein/ausgaben, die komplett custom sind,  ist das natürlich wieder was ganz anderes, hier kommt man ohne programmierung und die dinge die  dahinter stehen nicht weit, aber das machen die wenigsten und die leute die das machen schauen sich auch keine html channels auf yt mehr an :D

Antwort
von Gastnr007, 39
Ich will oder habe meine Website selber programmiert

Das Programmieren wird es solange wie die Technik geben, da man nur mit ihr die Hintergründe und Funktionsweisen versteht, allerdings wird die Ebene, die man als zu kleinlich und zu detailliert sieht, sicherlich steigen und steigen...

Ich persönlich programmiere sehr gerne, sodass ich meine Website damals hauptsächlich ehr dazu erstellt habe, um Erfahrungen auf dem Gebiet zu sammeln und die Hintergründe zu verstehen. Wenn ich nochmal eine Website erstelle werde ich aber nach dem Nutzen gucken: lohnt es sich kleinlich zu sein und jedes Detail zu verstehen? Brauche ich alle Möglichkeiten? Je nachdem würde ich dann auswählen, was ich selber schreibe und was ich übernehme :)

Kommentar von Flowier ,

Kann man in der Zukunft deiner Meinung nach mit programmieren von Websites ein großes Publikum erreichen mit einem YouTube Kanal?

Kommentar von Gastnr007 ,

Groß ist sehr relativ und 1. gibt es schon sehr gute Erklärungsvideos wie z.B. von OrangeOnBlack und 2. dein "großes" Publikum bezieht sich sicherlich auf einige Hunderttausende im deutschsprachigem Raum und vllt ein paar Millionen international, aber die meisten werden ihre Websites zusammenpuzzeln. Deine Zielgruppe sind davon die lernenden, das heißt der Nachwuchs und der existiert sicherlich, aber stell dir deinen Erfolg nicht sehr groß vor. Das Maximum liegt wohl bei OrangeOnBlack (20k Abos)

Antwort
von iwbtgmaster, 36
Ich will oder habe meine Website selber programmiert

Also ich empfehle "Weebly" Ist ein wirklich sehr gutes professionelles vertrauliches Programm. Ich habe meine Website "iwbtgmaster.weebly.com"

Auch komplett damit erstellt.

Und heutzutage benutzten die Leute Weebly bzw. Jimdo oder Wix.

Natürlich gibt es noch ca. 10% Die ihre Website selber programmieren die Leute müssen dann aber die HTML5 Sprache erlernen.

Hoffe konnte dir weiterhelfen ;)

Kommentar von triopasi ,

nur HTML?? Schön wärs!

Kommentar von iwbtgmaster ,

Mann muss nur HTML5 Lernen soweit ich weiß.

Kommentar von Flowier ,

Also lohnt es sich nicht, YouTube Videos über HTML zu machen, wenn es kaum Leute gibt, die ihre Websiten selbst programmieren?

Kommentar von iwbtgmaster ,

Jap.

Antwort
von thefungamer, 8

Ich habe auch 2 webseiten.

Einen kleinen Blog, welchen ich mit wordpress verwalte. Für einen Blog ist wordpress einfach viel einfacher als sich alles selber zu coden.

Daneben habe ich noch eine sehr komplexe webseite, auf welcher man sich steam keys und csgo items verdienen kann dafür dass man Aufgaben erledigt oder Werbung schaut. Sowas wirst du niemals mit wordpress hinbekommen. Aber ehrlichgesagt würde ich mir niemals HTML Videos anschauen da so eine Webseite auf einem ganz anderen Niveau ist. Wenn dann solltest du php/javascript/mysql Videos machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community