Programmierer, Helfer und noch viel mehr gesucht - aber wo, wie und wen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Entweder du lernst selbst zu programmieren (Gibt jede Menge Tutorials im Internet. Hier kannst du mal starten: http://developer.android.com/training/index.html)

Oder du lässt es von einem Entwicklerstudio entwickeln (z.B. Open New Media). Da kannst du aber davon ausgehen, dass es einige zigtausend Euro kosten wird, die du nur mit verdammt viel Glück wieder rein kriegst (deine App wäre eine von vielen Musik-Player Apps und die Leute wollen heutzutage alles kostenlos haben, weshalb du es wahrscheinlich nur kostenlos anbieten könntest. Für Werbung kriegst du nur sehr wenig Geld)

Wie du es gut vermarkten kannst, weiß ich nicht. Höchstens, wenn du selbst Werbung machst, die aber nochmal jede Menge Geld kostet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Programmierer kosten eine riesige Menge Geld. Du kannst auf den gängigen Berufsportalen nach Inseraten und ITlern suchen, aber ich bezweifle, dass du das Geld hast sie zu bezahlten und das Produkt danach auch ordentlich zu vermarkten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marakowsky
08.02.2016, 14:45

Wenn die Idee so genial ist, wird sich eine Kooperation schon finden lassen.

0

Also zunächst solltest du dich mit einem App-Entwickler unterhalten. Da kannst du auch abklopfen, ob deine Ideen technisch umsetzbar sind. Du kannst ihm eine stillschweige-Vereinbarung vorlegen, bevor ihr loslegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?