Frage von meli0712, 45

Programmieren mit PHP, wird nicht angezeigt?

Ich habe etwas einfaches von einer "Lern-Webseite" kopiert und bei mir im Programm eingefügt. Es sollte also funktionieren. Doch wenn ich auf der HTML-Seite dann auf "Absenden" klicke, kommt zwar die PHP-Seite, diese ist jedoch komplett leer und es wird nichts ausgegeben. Hab es bis jetzt so gemacht, dass man einfach nur Vor- und Nachnamen eingeben soll und dann sollte man "Hallo ["vorname"] ["nachname"]" sehen.

Hab diese Seite als Hilfe genommen (wie schon vorher kurz beschrieben): https://www.php-einfach.de/php-tutorial/_get-und-_post/

Habe den eingeblendeten Code nach der Überschrift "Datenübergabe mittels $_POST" kopiert und daher sollte es auch funktionieren, aber es geht wie gesagt bei mir nicht. Woran könnte das liegen? Hab auch XAMPP aufgedreht, also daran liegt es nicht.

Antwort
von VeryBestAnswers, 31

Ich glaub du hast falsch verstanden, wie das mit $_GET funktioniert. Du brauchst erst mal eine Website mit einem HTML-Formular. Der submit-button muss dann auf eine andere PHP-Seite führen. Dort lässt sich $_GET verwenden.

Variablen, die mit $_GET gesendet werden, werden automatisch an die URL angehängt. Du kannst es also auch direkt testen:

Wenn die PHP-Datei "index.php" heißt, schreib stattdessen folgendes in die URL-Leiste:

index.php?vorname=Hans&nachname=Mueller

Dann sollte es angezeigt werden!

Kommentar von DinoMath ,

mittels get und mittels post sind zwei unterschiedliche Methoden.
Wenn er mittels Post das übertragen haben möchte, bringts nichts ihm zu erklären, wie es mittels get geht.

Kommentar von VeryBestAnswers ,

Ist im Grunde das gleiche. Nur bei POST funktioniert das mit der URL nicht. Und bei POST muss man im Formular die method ergänzen:

Kommentar von VeryBestAnswers ,

<form method="post">

Kommentar von DinoMath ,

die sind so Unterschiedlich, wie 2 Methoden Infos von einem Formular zu einer Seite zu senden nur sein können^^

Kommentar von RakonDark ,

aber er hat doch ein "multipass" ;)

komm die sind gleich , bei beiden klickt man auf send

Kommentar von VeryBestAnswers ,

Auch die Verwendung in PHP ist sehr ähnlich. Bei beiden Methoden werden die Variablen in einem superglobalen Array gespeichert. Der Quelltext ist also annähernd identisch.

Antwort
von DinoMath, 31

kann man deinen Code mal sehen?

Kommentar von meli0712 ,

Der HTML-Code: 
<body>

<form action="index.php" method="post">

Vorname: <input type="text" name="vorname" /><br>

Nachname: <input type="text name="nachname" /><br>

<input type="Submit" value="Absenden" />

</form>

</body>

Der PHP-Code: 

<?php

$vorname = $_POST["vorname"];
$nachname = $_POST["nachname"];
echo "Hallo $vorname $nachname";

?>

Kommentar von DinoMath ,

und du hast den html code als .html und den php code als index.php abgespeichert?

Kommentar von DinoMath ,

im html Code ist ein Fehler beim Nachnamen input: type="text" da fehlen Anführungszeichen am Ende

Kommentar von meli0712 ,

Die hab ich eh. Hab den Fehler schon gefunden, trotzdem danke

Kommentar von DinoMath ,

und was wars nun?

Kommentar von meli0712 ,

sorry für die späte Antwort. Man macht es nicht vom Windows Explorer auf (also rechtsklick und öffnen mit Google Chrome) sondern man gibt im Browser localhost/ordnernamen/dateiname.html ein

Kommentar von DinoMath ,

aso, ja das konnte ich nu nicht ahnen, dass du genau den Fehler gemacht hast^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten