Frage von MaxSchwarz3, 127

Programmieren lernen, womit anfangen und sind Vorkenntnisse nötig?

Hallöchen liebe Community, ich würde gerne anfangen Programmieren zu lernen, doch weiß nicht ganz wo man dort den Einstieg findet. Ich habe gelesen das für Anfänger/Neulinge HTML empfohlen wird. Deshalb bitte ich um den Rat von Usern welche sich auf diesem Gebiet gut auskennen. Gibt es Internetseiten, Programme, Bücher etc. in denen man erst einmal die Grundlagen des Programmieren's lernen kann? Auch nicht schlecht wäre ein Forum in dem man sich mit anderen Usern austauschen oder Fragen stellen kann. Doch, kann ich überhaupt einfach so aus eigenem Interesse und Willen und ohne Vorkenntnisse beginnen Programmieren zu lernen?

Bin für jede Antwort sehr dankbar!

LG Max

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TechnikSpezi, Community-Experte für Computer & PC, 71

HTML ist zwar gut für Anfänger, aber nicht wirklich in deinem Fall bzw. nicht zum programmieren!

Denn HTML ist keine "richtige" Programmiersprache! In HTML gibt es nämlich unter anderem keine Bedingungen, die beim Programmieren eine absolute Grundlage sind. Die Bedingungen im zusammenspiel mit anderen Dingen wie Schleifen sind das, was du als Anfänger lernen solltest. 

Da HTML allerdings nur Sachen beschreibt (Hier soll ein Bild sein, da soll dies und das sein...), ist es keine Programmiersprache.

Das wäre also nicht ganz zu empfehlen.

_____________________________________

Ich persönlich empfehle dir Python. Das habe auch in als erstes in der Schule im Informatik-Unterricht gelernt und spätestens, seit ich Java kann, erkenne ich all die Sachen aus Python wieder. 

Es ist wirklich sehr ähnlich, du erkennst alles wieder. Von den Bedingungen mit if / else, die while-Schleifen oder natürlich die Variablen, Parameter, Deklarationen etc. Hört sich für dich sicher noch alles kompliziert an, ist es aber wirklich nicht.

Parameter sind Variablen, Deklarationen sind Zuweisungen (also z.B. a = 10). Das war das schon.

Also wie gesagt, Python ist sehr zu empfehlen und absolut für Anfänger geeignet. Dazu findest du auch auf YouTube endliche Videos, was dir das ganze noch einfacher macht.

In dem folgenden Link findest du eine Playlist mit insgesamt 36 Teilen, wo du von Python das meiste schon lernst. Viel mehr brauchst du auch gar nicht. Hier die Playlist:

https://www.youtube.com/playlist?list=PLNmsVeXQZj7q0ao69AIogD94oBgp3E9Zs

Das erste Video der Reihe verlinke ich dir auch unten. Wie gesagt, ich spreche meine absolute Empfehlung dafür aus! ;)

Liebe Grüße

TechnikSpezi


Kommentar von MaxSchwarz3 ,

Wow, vielen lieben Dank! Da werde ich mich morgen gleich mal hinsetzen! :)

Kommentar von TechnikSpezi ,

Gute Entscheidung! ;)

Antwort
von perhp, 64

Ich würde mal zu Beginn entscheiden, welche Art der Programmierung du genau machen willst. Es gibt nämlich viele verschiedene Bereiche. Ich habe Wirtschaftsinformatik studiert und bei uns hat man in der Schule mit Ruby angefangen (um die ganzen Schleifen zu lernen etc.).Diese Programmiersprache ist ziemlich einfach. Danach sind wir zu Java übergegangen und danach Eclipse. Später haben wir im Bereich Web HTML/CSS/JS/PHP und MySQL gemacht und auch mal kurz Android Apps.

Hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort
von Hippiwillswisse, 71

Mein Freund ist Programmier und nach denen ist HTML kein richtiges Programmieren, die machen sich da eher lustig drüber.

HTML hab ich mal gemacht und das ist wirklich nicht schwer, aber hat auch nicht viel mit richtigem Programmieren zu tun, weil man an und für sich nur festlegt, wo was ist, aber nicht ein Programm, was dann irgendwelche Aufgaben erfüllt.

Gelernt habe ich Programmieren mit Pascal. Ohne Vorkenntnisse. 

Sonst gibts sicherlich bei YT gute Tutorials, wo das auch erklärt wird, was ja manchmal besser ist als es nur zu lesen.


Ich hab schnell die Lust dran verloren, daher kann ich dir keine weiterführenden Tipps geben^^

Kommentar von perhp ,

HTML ist auch keine Programmiersprache, sondern eine Auszeichnungssprache.

Kommentar von MaxSchwarz3 ,

Kannst du mir einen guten YT-Channel empfehlen?

Kommentar von mrhashpipeotto ,

Mein Freund ist Programmier und nach denen ist HTML kein richtiges Programmieren, die machen sich da eher lustig drüber.


ja, aber man sollte es nicht so wörtlich nehmen, wenn man heute "html" bzw "html5" sagt, meint man auch noch etwas anderes als diese "xml" untermenge, nämlich die kombi aus html + css + js... und dann sind wir auch ganz schnell wieder in der programmierwelt drin und die ist nicht ganz ohne, bei den heutigen möglichkeiten :D

Antwort
von 2Taktfindichgut, 76

Erst mal musst du vllkommen überzeugt sein. Viele geben es wieder auf. Danach heißt es Bücher Bücher Bücher.

Antwort
von johdl, 52

Erst einmal vorweg: HTML ist KEINE Programmiersprache, sondern eine Textauszeichnungssprache.

Wenn du mit dem Programmieren anfangen willst, kann ich dir gleich mal Java empfehlen. Zu dieser Sprache gibt es im Netz genug Material für den schnellen Einstieg, falls du es gleich ein wenig "ernster" meinst kann ich dir das Buch "Java ist auch eine Insel" ans Herz legen.

Antwort
von UnknownNB, 55

Dafür gibt es Bücher und Lehrmaterial. Grundvoraussetzung ist Intelligenz, Willen und Durchhaltevermögen. Eigentlich studiert man für sowas. Andere besuchen eine Volkshochschule. Denn Programmieren ist hauptsächlich Mathe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community