Frage von CreativeBlog, 76

Programmieren lernen - ist das möglich?

Guten Morgen,

ich hab vor neue Wege einzuschlagen, was zu erzielen was notwendig ist. Ich wollte Programmieren lernen für Level Design usw. In dem Fall C++. 

Gibt es irgendwo gute Bücher, die das unkomplizierter erklären? Ich war nie der beste damals in Schule, jedoch hab ich den Willen dazu.

Kann mir da wer etwas Rat geben? Danke im voraus.

Antwort
von grtgrt, 24

Grundsätzlich gilt:

Die Hauptschwierigkeit besteht immer darin, die Einstiegsschwelle zu überwinden. Und das ist auch schon das Problem der meisten guten Bücher: Sie erklären so viele Details, dass man - als Anfänger - einfach Mut und Übersicht verliert in dem Sinne, dass man nicht mehr unterscheiden kann, was zu Beginn wichtig, weniger wichtig oder kaum noch wichtig ist): Man fühlt sich ertränkt in allzu viel Details. Irgendwann geben die meisten dann einfach auf (oder denken, sie könnten schon programmieren, obgleich sie davon noch meilenweit entfernt sind).

Mein Ratschlag also:

Beschaffe dir zwei Bücher: 

  • Eines, das dir den Einstieg leicht macht (du musste es von vorne bis hinten systematisch durchgehen) 
  • und ein anderes, wirklich gutes (s.o.), welches du zunächst nur als Nachschlagewerk benutzt, um Fragen zu klären, die das erste, ganz einfache Buch, dir nicht beantwortet.

Unglaublich wichtig ist auch:

  • Sobald du einige der im ersten Buch gefundenen Beispiele erfolgreich durchgespielt hast, musst du dein Wissen an Problemen erproben, die dich persönlich sehr interessieren. Mit anderen Worten: Du musst dich dann der realen Welt stellen und Lösungen suchen für Probleme, die sie dir nahelegt. Solltest du zunächst keine finden, denke daran, dass es wichtig ist, zunächst mal zu lernen, wie sich deine eigenen Aufgaben als Programmierer möglichst geschickt - effizient (d.h. mit wenig manuellem Aufwand) und effektiv (d.h. mit möglichst durchschlagender Wirkung) lösen lassen.
  • Wichtigstes Beispiel hierzu: Wer Code schreibt, macht ständig mehr oder wenige logische Fehler. Sie zu entdecken, muss jedes neu entstandene Programm gut ausgetestet werden. Wie aber geht man dann am geschicktesten vor, wenn entdeckt wird, dass dein Programm abstürzt oder gelegentlich falsche Ergebnisse liefert? Der klassische Weg war, einen sog. Debugger zu nutzen. Er erlaubt dir Breakpoints zu setzen (d.h. Stellen, an denen das Programm anhält, um dir Gelegenheit zu geben, den augenblicklichen Wert dich interessierender Variablen einsehen zu können). Dieses Verfahren aber stößt schnell an Grenzen, denn es kann Fälle geben, in denen ein und derselbe Breakpoint mehrere tausend Mal durchlaufen wird, ehe eine jener Variaben dann eben doch falsche Werte enthält. Selbst wenn du das entdeckt hast, stellt sich dann immer noch die Frage, wo im Code der Fehler ist, der zu diesem falschen Wert geführt hat. Wie also musst du deinen Sourcecode gestalten, um auch mit solchen Situationen von fertig zu werden?
  • Frühestens dann, wenn du dieses Problem gelöst hast, darfst du dich als (einigermaßen kompetenten) Programmierer sehen.
Kommentar von grtgrt ,

Nebenbei:

Das zuletzt genannte Problem zu lösen ist in C++ weit schwieriger als in Java und C#. 

Der Grund hierfür: Nur Java und C# erlauben dir, im Fehlerfall sog. Stack Trace auszugeben (er zeigt die ineinander geschachtelten Methodenaufrufe an der Stelle, an welcher ein Fehler sich bemerkbar macht in dem Sinne , dass er zum Absturz des Programms führt).

Aber auch Programme, die nicht abstürzen, können falsche Ergebnisse liefern. Derartige Fehler zu finden ist mit Java und C# ebenso schwierig wie mit C++.

Antwort
von Thx998, 22

https://www.amazon.de/gp/aw/d/3499600749/ref=mp_s_a_1_1?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&qid=1480503544&sr=8-1&pi=SY200_QL40&keywords=&dpPl=1&dpID=41HIUDopTVL&ref=plSrch Hat mir damals geholfen.

Antwort
von techniqueFreak, 36

Hey CreativeBlog,

Bücher habe ich im Studium als hilfreich empfunden. Das Programmieren selber erlernt man jedoch nur durch Übungen und der Bewältigung von Problemen.

Bevor du dir ein Buch kaufst, schaue vorher ob du eine Leseprobe erhältst oder es dir in einer Bücherei ausleihen kannst. Es gibt leider viel Schrott auf dem Markt.

Willst du das Programmieren interaktiv lernen, dann gibt es Websites wie Codecademy etc. Vielleicht hilft dir der Beitrag weiter:

https://technique-blog.de/best-websites-part-2-websites-zum-programmieren-lernen...

Viel erfolg & grüße aus'm Pott,

Chris

Antwort
von MusicianJo, 22

Also ich kann die Bücher von Rheinwerk: Schrödinger programmiert .. empfehlen. Habe selbst das zu C# gekauft und benutzt. Es gibt aber auch eins zu C++.

Mit dem Buch macht das Lernen Spaß, kannst es dir ja mal anschauen. Ist auf Amazon zu finden: https://www.amazon.de/Schr%C3%B6dinger-programmiert-Jetzt-mit-Syntaxhighlighting...

Gruß

 

Antwort
von martin0815100, 32

Geh auf highscore.de

Ansonsten vielleicht der Hinweise, das es C+  nicht gibt
(es gibt C, C++ und C#) und die Disziplin "Level Design" ist in der Informatik auch eher nicht vorhanden ^^

Kommentar von CreativeBlog ,

Unter was ist denn Level Design kategoriert?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community