programmieren für anfänger - welche sprache?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Für Anfänger ist Python tatsächlich sehr gut geeignet. Entsprechend solltest du dort dein Wissen vertiefen. Einer der größten Fehler den Anfänger machen ist andauernd die Plattform oder die Sprache zu wechseln.

Am Anfang ist es am sinnvollsten Kurse oder Bücher durchzuarbeiten und die dort enthaltenen Übungen zu machen. Im Wikipedia-Artikel habe ich vor einigen Monaten aktuelle Bücher zu Python unter Literatur eingepflegt.

Ein alternativer Ansatz ist zu überlegen welche Anwendung du selbst oder irgendjemand Anderes brauchen könnte und diese dann zu entwickeln und dann eben alles zu lernen was du brauchst um diese Anwendung zu bauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim Lernen stellt sich manchmal das Problem, dass man auch die Motivation haben muss, am Ball zu bleiben. Wenn du Minevraft spielst kann ich dir Computercraft (LUA) empfehlen. Damals habe ich meine ersten Schritte gemacht und war gut motiviert. Dort wirst du wenig praktische Anwendungen machen können, hast aber eine isch sehr real anfühlende Umgebung die sehr flüssig läuft (ohne spinnende IDE'S) und für den Anfang sehr gut funktioniert. Außerdem sind fast alle Tutorials auf Anfänger ausgelegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde einen Anfänger autoit empfehlen, da sie einfach ist, man aber trotzdem viel damit machen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarkPhantom
31.05.2016, 21:24

AutoIt ist eine windows-spezifische Skriptsprache die von klassischen Sprachen abweicht. Man kann einige Sachen damit machen (wenns das nach Vista überhaupt noch gibt) aber ich würde davon absehen damit anzufangen :)

0

Ich empfehle dir absolut, mit java anzufangen. Der Grund ist dass Java mehr vorgegebene Klassen, Tutorials, Code online und Anwendungsmöglichkeiten für Anfänger hat als jede andere Sprache. Außerdem funktioniert der compiler gut, es ist protabel und du bekommst für jeden Fehler eine Hilfreiche Fehlermeldung. Library bindings klappen auch reibungslos.

Später kannst du dich dann C++ zuwenden, wo du Wege kennen lernen wirst, einige Dinge etwas einfacher oder effizienter zu machen. Nebenbei kann Java native Anwendungen einbinden (portabilität geht dann natürlich verloren). Manche würden C# empfehlen, aber gerade wegen mangelnder portabilität würde ich davon absehen.

Für C++ kannst du mingW benutzen, aber ein klassisches System zum Programmieren ist Linux mit clang und gcc.

Liebe Grüße,

DarkPhantom

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Berny96
31.05.2016, 21:06

Top Antwort, muss aber leider wiedersprechen! C# hat genauso viele wenn nicht mehr vorgegebene Klassen die Meiner Meinung nach viel durchschaubarer sind als die von Java.

2

Kommt drauf an.. Was willst du denn genau machen? Und in welcher Umsetzung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich persönlich kann dir vb.net empfehlen!

Eine machtvolle einfache programmiersprache, mit der sehr viel möglich ist!

Wenn du jedoch in richtung Spiele etwas machen möchtest, eher sowas wie C# oder C++

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

M5-Code

Das feinste vom feinsten der Programmiersprachen, extra ausgelegt für die feinsten der feinsten und neuesten Computer. 

Am Montag soll der bei uns an Bord getestet werden. Bin schon fasziniert.

P.S.: Bitte verwende diese Programmiersprache nur für Computer mit M5-Bsis!!! (Foto im Anhang)

Live long and prosper, 

Spock

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiterführend empfehle dir Java, C# oder C++. Für Spiele nimmt man meistens C++.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Python ist für Anfänger gut geeignet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm was du willst und programmiere, was du willst. Anfangen würde ich aber mit einen schönen Buch für die Grundlagen. Es spricht nichts dagegen, bei Python zu bleiben. Kannst aber auch mit Java oder C# anfangen. Wenn du ausdauernder bist, spricht auch nichts dagegen, mit C++ anzufangen. Vielleicht machst du es auch davon abhängig, was du später mal programmieren willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mathemaster
31.05.2016, 20:59

meim großes ziel für die zukunft wäre ein eigenes spiel zu programmieren... aber ich glaube das braucht noch einige zeit^^

0

Python wenn du dir nen Pi holst oder Java Algerien sehr nützlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung