Frage von xWasted, 52

Programmieren als Anfänger?

Hallo, ich wollte mal ins programmieren reinblicken und es gerne selbst mal probieren, Ich habe jedoch keinerlei vorkentnisse was das angeht. Deshalb wollte ich Fragen ob ihr vielleicht eine Programmiersprache kennt die für den Einstieg einfach ist, welche zum Software programmieren da ist (kein PHP für Websites), und mir vielleicht sogar ein Buch empfehlen kann für den einstieg denn ich glaube das der Einstieg ohne vorkenntnisse ziemlich schwer ist.

Antwort
von spaghetticode, 30

Python ist das, was du willst. Das beste deutschsprachige Buch, das mir bisher untergekommen ist, ist "Python 3 - Lernen und professionell anwenden" von Michael Weigend.

Antwort
von WillyWanker, 34

So wie es weltweit hunderte von Sprachen und noch mehr Dialekte gibt, gibt es auch unglaublich viele Programmiersprachen. C ist eine der ältesten. Java eine der bedeutendsten und HTML gar keine. Um es kurz zu machen: Schnapp dir nen Kumpel und sag ihm, dass er irgendwann "Stop" sagen soll, während du im Kopf das ABC aufsagst. Der Buchstabe, bei dem er Stop sagt, ist der, mit dem die Programmiersprache deiner Wahl anfängt.. Stumpf, aber es nimmt einem die Qual der Wahl etwas ab.

Antwort
von Alrik2, 52

Python ist auch nicht schwerer als andere. Wenn Du englisch beherrscht empfehle ich Dir auch die Seite Codecademy.com empfehlen. Dort kannst Du interaktiv die Grundzüge vieler Sprachen lernen.

Antwort
von Terri101, 47

Keine Programmiersprache ist "einfach". Jede Programmiersprache braucht Zeit, damit man sie gut beherrschen kann. Ich würde dir zum Anfang C++ empfehlen. Eines der Standardprogrammiersprachen die man lernt. Darüber gibt es auch sehr viele Bücher in Bibliotheken. lg

Kommentar von talonpp ,

Nein C++ ist eine wirklich schlechte wahl für den Anfang viel eher C, Java oder Python

Kommentar von BordLine ,

C ist noch schlimmer, da lernst du kein oop, Java ist fürs lernen ok aber ansich müll und phyton kenn ich mich nich aus

Antwort
von Onix1025, 33

Python ist würd ich mal sagen, das leichteste

Antwort
von kordely, 38

Ich kann diese empfehlen:

Python, Ruby, Lua, Java und C#. Sie sind relativ einfach.

Antwort
von InstantPanda, 47

java. definitiv. oo language, einfach und überall kompatibel. das buch "Programmieren lernen mit java" ist ganz gut hier mal n link http://www.amazon.de/Programmieren-lernen-mit-Java-WindowBuilder/dp/383623517X/r...

Kommentar von Schloni1995 ,

Ich glaube ja nicht, dass man Java anfangen sollte... Ich hab vorher mit Borland Delphi programmiert und hab trotzdem Schwierigkeiten mit Java. Und das obwohl ich das tolle Buch hab. Wichtig ist hier viel Zeit und Geduld

Kommentar von InstantPanda ,

das sowieso. es ist außerdem hilfreich wenn man gut mit mathe umgehen kann. sollte viele vereinfachen und logischens denken wär auch nicht unangebracht. außerdem wenn du schwierigkeiten mit delphi hast dann ist es kein wunder dass du auch welche mit java hast

Antwort
von colum123, 30

Batch, Html, CSS

Kommentar von EightSix ,

Batch ist sinnfrei, wenn dann Powershell.

Was programmiert man mit den 3 von dir genannten Sprachen für Software? Es sind nichtmal Programmiersprachen.

Kommentar von WillyWanker ,

Mit html und css programmiert man nicht wirklich. Coden ja, Progen nein. Und Batch, naja... Ist halt Batch und eher zum starten von eh schon vorhandenen Funktionen gedacht..

Antwort
von jochen29, 38

c++ oder java

Antwort
von T1Mde, 35

C, die Mutter aller Sprachen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community