Programm zur Aufspaltung und Aufteilung der WLAN Bandbreitean mehrere Benutzer inklusive Überwachung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, das gibt es NICHT!

WLAN ist eine shared media Technologie und nur sehr schwer zu "kontrollieren". Es gibt zwar einen Standard (IEEE 802.11e), mit dem sogar bei WLAN gewisse QoS-Funktionalitäten möglich sind, aber nur für die Priorisierung von Audio-/Video-Streams und VoIP-Telefonie.

Das ist also QoS (Quality of Service) für gewisse Services/Protokolle.

NICHT möglich, ist die Aufteilung der Bandbreite auf mehrere Benutzer!

Den Wunsch liest man oft - aber mehr als ein Traum wird das nie werden, weil's technisch nicht möglich ist :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das WLAN denn von einem/deinem PC bereitgestellt? Oder "kommt" das aus dem Router?

Nur bei Ersterem kannst Du was mit Software regeln. Im zweiten Falle benötigst du mindestens einen QoS-fähigen Wifi-Router.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ellisdi
10.02.2016, 20:36

Das kommt aus der Fritzbox 6490, wie kann ich das WLAN aus meinem PC bereitstellen?

0
Kommentar von Ellisdi
22.02.2016, 12:08

Danke für deine Tipps! Ist das Ganze also nicht über einen speziell programmierbaren oder mit Software bespielbaren Router möglich, damit der PC nicht dauerhaft laufen muss.

0

Meistens kann man das schon direkt über das router menü (bei telekom speedport.ip ) machen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung