Frage von Alex92fromHell, 54

Programm zum PDF verkleinern?

Hallo Leute :)

ich würde gerne PDF Dokumente verkleinern. Leider fallen Online-Seiten weg, da die Daten vertraulich sind und nicht irgendwo hochgeladen werden dürfen. Mit PDF Creator wird trotz höchster Kompression die Daten um 1MB größer, und bei dem Programm "PDF verkleinern" wird die Datei zwar ein bisschen kleiner, aber der Text unleserlich. Habt ihr noch andere Ideen wie man das machen könnte??

Danke!

LG

Antwort
von MaximusD, 14

Wir hatten im Büro auch mal das Problem, dass ein pdf (Zertifikat einer Schulung) von der Dateigröße zu groß war, um es im internen Ausbildungsarchiv abzulegen.

Es ging dann wenn man es mit dem XPS Document Writer (ein Drucker, ist bei Windows 7 bis 10 dabei) "gedruckt" hat, dann kam ein xps-Dokument raus, was kleiner als die Hälfte der pdf-Datei war. Und optisch am Bildschirm oder auch beim Ausdruck keine sichtbaren Qualitätsänderungen.

Kommentar von Alex92fromHell ,

Danke!
weißt du ob jeder grundsätzlich XPS daten öffnen kann, ich habe es auf meinem Laptop oben, aber ist das bei Windows vorinstalliert? Denn ich möchte nur ungern Dokumente versenden, die dann für Verwirrung sorgen ;)

Antwort
von qugart, 38

Ich würde da PDF24 Creator nehmen. Ansonsten bleibt der Griff zu Adobe, das kostet dann aber.

Ach ja...ab einer gewissen Kompression geht eben nicht mehr. Da muss man dann schon beim Erstellen die Auflösungen und dergleichen "richtig" einstellen.


Kommentar von Alex92fromHell ,

Wir haben in unserem Büro die Acrobat Pro Version, die bei adobe CS6 dabei ist, wie kann man damit das PDF verkleinern?

Kommentar von qugart ,

Ich arbeite da nicht damit. Entweder über Datei speichern unter oder aber man kann da was exportieren.

Ansonsten: https://helpx.adobe.com/de/pdf/acrobat_reference.pdf

Antwort
von RexImperSenatus, 19

Verkleinern ? Geht doch mit zip bzw. rar - wenn Du die Dateien verschlüsseln magst, empfehle ich Dir EasyCrypt - kannste kostenlos und sicher bei CHIP downloaden - Link:

http://www.chip.de/downloads/easyCrypt_57299657.html

Kommentar von Alex92fromHell ,

Mein Ziel wäre gewesen das PDF Dateiformat beizubehalten, aber es führt wohl kein weg daran vorbei als es zu verpacken :/

Kommentar von RexImperSenatus ,

.......oder es als 2 pdf´s zu fertigen, die der Empfänger dann wieder als eine Datei zusammen fügt. Zu MS-DOS Zeiten, gab es ein Splitprogramm, genannt Splice & Slice - weis aber nicht, ob es sowas noch gibt, da die Packer heutzutage diese Funktion beinhalten. Aber die Arbeitsweise war von S & S war interessant und gut.

Antwort
von FordPrefect, 34

Wenn es nicht online sein darf, bleibt nur der Kauf des Adobe Acrobat in der Vollversion.

Kommentar von Alex92fromHell ,

Die haben wir, wie kann man damit das PDF verkleinern? Ich hab die Option noch nicht gefunden...

Kommentar von FordPrefect ,

Das findet sich WIMRE unter

Datei->Speichern als->Optimiertes PDF


Wobei man sich davon keine Wunder erwarten sollte. Ein 250p-Manual mit Bildern wird dadurch sehr wahrscheinlich immer noch für den Mailversand zu groß sein.

Kommentar von Alex92fromHell ,

achso meinst du die option "als reduced size pdf speichern?" das hat einen unterschied von 100kb gemacht (bei einer 6MB datei..) ^^

Antwort
von herja, 31

Hi,

naja, das Komprimieren einer PDF hat eben auch seine Grenzen, genauso wie bei Bildern. Komprimierst du zu viel, wird die Qualität schlechter.

https://www.turn-on.de/ratgeber/pdf-dateien-komprimieren-nuetzliche-tipps-und-to...

Kommentar von Alex92fromHell ,

Die Seite hatte ich auch schon, danke.
Ja das Problem ist, das der eingescannte Text als Bild gespeichert wurde :/

Kommentar von FordPrefect ,

Es wäre wohl einfacher, das PDF gleich neu per Scan zu erstellen. Scan-to-PDF können gute Multifunktionsgeräte auch in komprimierter / optimierter Version.

Kommentar von Alex92fromHell ,

Leider haben wir die Files von einer anderen Firma bekommen, also die Option fällt leider weg :/

Kommentar von FordPrefect ,

Dann würde ich dch enfach die andere Firma bitten, das File neu zu erstellen. Wenn der ganze Text als Bild gescannt wurde, ist das schlicht Murks, und hier wird nur unnötig Zeit und Energie für ein letztlich unlösbares Problem verplempert. PDFs sind nunmal Ausgabedateien; nachträgliche Änderungen an grundlegenden Elementen derselben sind da schlicht nicht vorgesehen. Klar, *irgendwie* ist alles hinzubekommen, aber die Frage muss doch sein - ist es den Aufwand wert?

Antwort
von Blobeye, 9

Auf Arbeit sollte ich das mit Ghostscript machen. Mit Pdfwrite und der Einstellung ebook war das Ergebnis am besten - aber selbst da waren die Dateien danach in seltenen Fällen größer.. das hängt immer von den Dateien ab..

Antwort
von Philsenator, 32

Probiers mal mit Zippen. Bin aber nicht sicher ob das klappt

Kommentar von Alex92fromHell ,

damit komme ich von 6mb auf 4.5mb,.. ich fürchte viel besser wirds wohl nicht, danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community