Frage von MindfactoryOHG, 60

Programm erkennt Festplatte nicht?

Hallo,

in meinem PC stecken 2 Festplatten, die auch funktionieren.

Die verbaute SSD ist aber nun voll.

Wenn ich aber ein Programm installiere, kann ich als Speicherplatz nur die SSD nehmen? Wieso?

Mfg

Expertenantwort
von DorianWD, Community-Experte für Computer, 15

Hallo MindfactoryOHG,

Wenn du ein Programm installieren willst, wird dir das System nach dem Speicherort fragen. Bist du dann in der Lage, die HDD auszuwählen?

Bitte, die SSD auf keinem Fall defragmentieren, wie noname68 empfohlen hat, da so was die SSD beschädigen kann.

lg

Antwort
von noname68, 34

die ssd ist als partition C eingerichtet und alle programme werden standardmäßig auf C installiert.

kaufe eine neue platte oder räume sie auf und deinstalliere alles programme, die du nie benutzt. auch ein gutes reinigungsprogramm schafft platz, weiterhin mal defragmentieren.

Antwort
von yeap1990, 31

werden die festplatten erkannt? bzw hast du schon nen dateträger erstellt (D: oder so)

Kommentar von MindfactoryOHG ,

Ja die HDD ist D

Kommentar von yeap1990 ,

also ich weiß nich wie sehr du dich auskennst, aber bei der installation wirds doch nen "durchsuchen" knopf geben (da wo der installationspfad benannt ist), es müsste doch funktionieren wenn du z.B C: auf D: änderst (löschen/ersetzen, also selber tippen)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten