Profitiert Deutschland auf entscheidende Weise von den reduzierten Ölpreise?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Otto-Normal-Bürger und die Wirtschaft profitieren kurzfristig erst einmal davon, allein weil die Benzin- und Heizölpreise etwas gesunken sind und die Industrie günstiger Öl bzw. Ölprodukte importieren kann.

Da die Welt jedoch heute wirtschaftlich sehr stark vernetzt ist, ist der niedrige Ölpreis nicht unbedingt langfristig günstig für die deutsche Wirtschaft. Denn das Öl kommt aus Ländern, deren Hauptexportgut dieses Öl ist, während Deutschland vor allem hochwertige und komplexe Industrie- und Luxuswaren (z.B. Autos) exportiert.

Fehlt also den erdölexportierenden Staaten aufgrund des niedrigen Ölpreises langfristig Geld, können diese auch nicht mehr so viele Waren aus Deutschland importieren.

Momentan ist das noch kein Problem, sollte der Ölpreis jedoch über Jahre niedrig bleiben, kann sich dies negativ auf den deutschen Außenhandel auswirken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wfwbinder
30.01.2016, 08:34

Gute Antwort, alles drin.

1

Da wir europäer.Öl-Verbraucher sind ist es gut für uns so. Je billiger desto besser für uns.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung