Frage von djelectro, 21

Produktkey von Windows 8.1 finden?

Die Festplatte meines Betriebssystems (Windows 8.1) wurde vollständig formatiert. Habe nun das Problem, (1) dass ich Windows 8.1 irgendwie wieder auf die Festplatte kriegen muss (versuche es zurzeit mit dem Windows - "Tool zur Erstellung von Windows-Installationsmedien ") und, (2) dass ich meinen Produktkey herausfinden muss (Windows 8.1 war vorinstalliert (auf einem Lenovo Yw70-70) und sowohl auf der Rückseite des Geräts, als auch in der Verpackung, als auch auf der Händlerseite sind keine Angaben ... Besteht die Möglichkeit über das Microsoftkonto den Produktkey herauszufinden? ...) und hat Jemand noch andere Lösungsansätze für die geschilderten Problemen?

Schonmal Danke für alle Lösungsansätze und Ideen !!!!

Antwort
von 716167, 21

Seit Windows 8.0 hat MS in Zusammenarbeit mit den Hardwareherstellern die Lizensierung geändert.

Der Lizenzkey ist im BIOS hinterlegt, du muss nichts mehr tun als Windows 8.x ohne Lizenzkeyeingabe installieren.

Windows 8.x findet dann im BIOS den Key automatisch, trägt ihn ein und aktiviert sich.

Kommentar von djelectro ,

vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Ich werde das sobald der USB Stick fertig ist ausprobieren 👍

Kommentar von paulette1234 ,

OMG und was wenn ich beim MOBO und CPU tausch Windows neuinstalliere!?

Antwort
von helpme2203, 21

Bei einem vorinstallierten Windows ist der Produktcode irgendwo auf dem Mainboard gespeichert (soweit ich weiß), jedenfalls findet Windows ihn automatisch, d. h. es wird aktiviert, sobald du dich wieder mit dem Internet verbindest. Nach der Installation von Windows hilft ein Tool wie der "Magical Jelly Bean Keyfinder" (http://www.chip.de/downloads/Magical-Jelly-Bean-Keyfinder_36791614.html), um den Produktkey auszulesen.

Für die Installation selbst:
Dieses Tool sollte eine ISO-Datei runterladen, diese kannst du entweder auf eine CD/DVD brennen oder auf einen USB-Stick kopieren (z. B. mit Rufus, http://www.chip.de/downloads/Rufus_59931992.html), nach dem Start von dem entsprechenden Medium beginnt die Installation (fast) automatisch.

Kommentar von djelectro ,

okay das ist schon mal beruhigend. ich werde mich auf jeden Fall später nochmal melden und berichten ob es geklappt hat. das erstellen des USB Sticks ist nämlich grade fehlgeschlagen. ich versuche es nun erneut.

Kommentar von djelectro ,

So das installieren hat geklappt und ich habe meine knoten soweit eingerichtet. ich hatte zuvor allerdings eine Partition von Lenovo (ca 25 gb groß) die für Treiber und Recovery zuständig war. ich habe auch ein "external recovery divice" von Lenovo für mein y 70-70 vor einiger zeit gekauft, da ich Probleme mit dem System hatte und diese laut dem Lenovo Support nur so behoben werden konnten. ich würde nun diese Partition gerne wieder erstellen , weis aber nicht wie ich das machen soll da ich im Boot Menu nicht einstellen kann das der Rechner vom USB stick booten soll, oder den stick auswählen könnte. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community