Frage von CRAFTsJACK, 16

Produkt Key für Windows klappt nicht mehr?

Hey. Ich habe letztens meinen Medion Erazer x7613, welcher Windows 8.1 besaß, auf Windows 10 geupgradet und wollte nochmal alles sauber installieren, weil ein paar Fehler aufgetreten sind. Nun ist mir klar geworden, dass manche Treiber nicht mit Windows 10 kompatibel sind und jetzt möchte ich wieder zurück auf 8.1 wechseln. Ein Backup laden kann ich nicht, da ich ja alles resetet habe. Nun habe ich mir ein bootfähigen USB-Stick erstellt mit Win 8.1. Wenn die Abfrage "Geben sie den Produkt-Key ein" kommt, gebe ich meinen Win 8.1 Key ein und dort steht, das dieser Key ungültig ist. Ich habe es auch schon mit dem Win 10 Key versucht, denn ich neu erstellt hatte under Produkt-Key ändern aber der klappt auch nicht. Wisst ihr ob ich wieder zurück auf 8.1 komme ?

Antwort
von GBorn, 5

Vergesse die Antwort des Vorposters - den Key niemals im Internet posten.

Der Medion Erazer hat i.d.R. 1. den Key in den ACPI-SLIC-Tabellen des BIOS/UEFI gespeichert und 2. eine Recovery-Partition. Schau im Handbuch nach, wie das Zurücksetzen auf Werksauslieferungszustand funktioniert.

Wenn beim Windows 8.1-Setup auf solchen Maschinen ein Key angefordert wird, passt das Installationsabbild nicht zum Key, den der OEM per OA 3.0 zugeordnet hat.

Antwort
von DasSchaaaaaaf, 4

Um dein Problem nachzuvollziehen, würde ich das gerne mal testen.

Poste doch bitte mal denn Key, dann kann ich dir weiterhelfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community