Frage von matthschmid, 72

Produkt kaufen und wieder zurückschicken?

Ich würde gerne Fussballschuhe testen und in einem Video vorstellen. Kann ich die Schuhe kaufen und wieder einpacken und zurückschicken. Mit den Schuhen würde ich auch nicht spielen. nur zeigen.

Expertenantwort
von Rubezahl2000, Community-Experte für Amazon, 18

Wenn man die Rückgabefrist einhält, dann kann man zurückschicken und bekommt den Kaufpreis zurück.
Aber die Versandkosten der Rücksendung, die muss der Kunde in den meisten Fällen selbst zahlen.
Nur wenn bei dem Artikel direkt dabei steht "Gratis-Rücksendung", dann ist sichergestellt, dass die Rücksendung kostenlos ist.
Insbes. wenn ein Artikel aus dem Ausland kommt (z.B. China), dann kann die
Rücksendung richtig teuer werden, manchmal sogar teurer als der Artikel
selbst wert ist :-(

Expertenantwort
von Wissensdurst84, Community-Experte für Amazon, 38

Guten Abend,

dir steht generell ein 14-tätiges Widerrufsrecht zu. Bei Artikel von Amazon direkt sind es 30 Tage. Das was du hier genannt hast geht dementsprechend. Jedoch solltest du beachten, dass wenn du zuviele Artikel bei Amazon kaufst und widerrufst, du dort gesperrt wirst.

Ich hoffe ich konnte dir helfen und meine Antwort war hilfreich für dich.

Wissensdurst84

Antwort
von dresanne, 19

Nur, wenn Du bei einem gewerblichen Verkäufer gekauft hast. Innerhalb der vorgegebenen Frist widerrufen. Dann zahlst Du aber die Rücksendegebühren.

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für Ebay, 31

Nicht ohne entsprechende Abschläge, denn:

Ich würde gerne Fussballschuhe testen und in einem Video vorstellen.

das ist dann Gebrauch und jeder gewerbliche Verkäufer hat das Recht dafür einen entsprechenden Abschlag (Wertersatz) zu erheben :

http://www.frag-einen-anwalt.de/Kunde-nimmt-Widerrufsrecht-in-Anspruch-und-schic...

Ansonsten wünsche ich Dir je nach Ergebnis Deiner Tests einen guten Anwalt. Ich glaube nicht, dass sich namhafte Hersteller so ohne weiteres ihre Ware verreissen lassen.

Hier mal das Ergebnis von einem Prozess:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/ritter-sport-stiftung-warentest-verliert-schoko...

Kommentar von matthschmid ,

Kein Test. Eher eine Review

Antwort
von metodrino, 25

Neben den möglichen Konsequenzen die Wissensdurst schon genannt hat bitte ich auch zu bedenken das du dem Händler kosten verursachst, besonders wenn er die Ware kulanterweise auf seine Kosten zurück holt.

Es wäre hier also auch durchaus eine Möglichkeit bei ihm anzufragen und dein Vorgehen zu erläutern und ihn dann im Video (=Werbung für ihn) zu nennen.

Antwort
von TimoPeset, 21

Kannst du theoretisch machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community