Frage von Schulabfrager11, 79

Produkt = 0 mathe aufgabe brauche hilfe?

Hi leute,

ich wollte mal so aus langeweile mathe lernen und habe mal die Produkt = 0 regel wiederholt,

Dafür habe ich ein Klapptest gemacht und die ergebnisse waren alle richtig, bis auf das Ergebnis der letzten aufgabe.

f(x)= 0,25x^3 und g(x)= 0,5x^4 -2

Davon muss ich den Schnittpunkte bestimmen und es soll wohl mit der Produkt = 0 Regel funktionieren.

Kann mir jemand dabei bitte helfen Für S1 kommt (-1,3/-0,56) und für S2(1,55/0,94)

danke im voraus

Antwort
von LeBrot, 45

die funktionen gleichsetzen und dann die punkte einsetzen müsste eigentlich klappen

Kommentar von Schulabfrager11 ,

Ich habe sie gleich 0 gesetzt und ausgeklammer, wie bei den anderen aufgabe die ich gemacht habe.

Nur stimmt mein ergebnis leider nicht mit dem auf dem Lösungsblatt zusammen :(

Kommentar von LeBrot ,

auch mit nem Taschenrechner nachgerechnet? vielleicht hast du auch einfach irgendwo ein rechenfehler

Kommentar von Schulabfrager11 ,

Ich habe es nur mit dem Taschenrechner gerechnet

Kommentar von LeBrot ,

dann is vielleicht das Ergebnis falsch sonst weiß ich nix mehr

Antwort
von SKenb, 13

0,25x^3 = 0,5x^4 - 2 ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten