Frage von UiOi14, 41

Probleme wegen Kontaktlinsen. Wie lange könnte das noch dauern?

Also ich habe jzt ca 8 monate kontaklinsen getragen und in letzter zeit immer weniger weil ich sie schlechter vertragen habe und die Augen ab einem gewissen Tag auch ohne Linsen geschmerzt haben. Jzt habe ich sie schon fast 3 wochen nicht mehr getragen dich es wirkt irgendwie ganz komisch. Zuerst haben meine Augen gar nicht geschmerzt die erste woche die zweite woche ging es auch und jzt in der 3. woche ohne linsen habe ich jeden tag brennen juckende augen und fremdkörpergefühl das manchmal weggeht. Ich tropfe jzt auch meine Augen regelmäßig ein. Meine Augen sind aber überhaupt nicht gerötet und sehen ganz gesund aus. Ich glaube das meine Hornhaut noch ein bisschen gereizt ist und ich geduld haben muss. In 2 wochen will ich aber wieder mit einer anderen Linsenmarke beginnen die ich besser vertrage. Ich weiß ihr werdet sagen Arzt gehen usw weiter und ferndiagnose ist schwer, aber was glaubt ihr könnte das sein und könntes sein dass das schon weg is in 1 woche?

Antwort
von Kimmay, 17

Gehe auf jeden Fall zum Augenarzt und lasse dich behandeln!

Viele entwickeln mit der Zeit eine Allergie gegen Kontaktlinsen. Es kann aber auch andere Gründe habe, wie eine hohe Eiweßablagerung an den Linsen, so dass du sie öfter wechseln musst. Oder du hast eine Hornhaut- oder Binderhautentzündung, was schnell behandelt werden muss.

Lass die Linsen erst mal draußen, bis du das okay vom Arzt bekommen hast. Sonst kannst du deinen Augen ziemlich schaden damit!

Antwort
von aseven79, 12

Grundsätzlich: geh zum Optiker! Ein Augenarzt oder die Laien aus dem Internet können dir nicht helfen. Das sind weder Fachleute, noch kann man etwas beurteilen, was nicht fachmännisch kontrolliert wurde. Und dafür ist der Optiker der beste Fachmann

Antwort
von SupraX, 29

Du bist gerade dabei dir deine Augen zu ruinieren. Mach so weiter und du wirst in absehbarer Zeit überhaupt keine Linsen mehr tragen können. Auf jeden Fall solltest du darüber zwingend mit deinem Augenarzt oder Anpasser reden. Überleg mal, es geht um deine Augen! Du hast nur 2 davon, Ersatz gibt es nicht.

Wenn ich das richtig verstanden habe kaufst du dir die Linsen einfach selbst ohne Anpasser oder Arzt? Das wäre wirklich saudumm. Falsche Linsen können die Augen dauerhaft schädigen und bis zur Erblindung führen.

Kommentar von UiOi14 ,

Was redest du ich habe die Linsen angepasst bekommen und weil sie weggetan haben aus dem Auge genommen, um die Augen zu schonen. Was daran Augen ruinieren ist weiß ich nicht?!

Die Linsen sind seit 3 Wochen nicht mehr im Auge gewesen..

Hoffe das war gut genug erklärt für dich.

Kommentar von SupraX ,

Ok, muss mich teilweise korrigieren. Auf jeden Fall war es schonmal richtig die Linsen aus dem Auge zu nehmen. Warum das bei dir jetzt so ist weis man nicht. Es kann viele Ursachen haben, möglicherweise hat es auch überhaupt nichts direkt mit den Linsen zu tun. Du könntest aber auch eine Unverträglichkeit entwickelt haben. Oder es könnten bereits Schäden durch schlecht passende Linsen entstanden sein.

Auf jeden Fall zum Anpasser gehen und nachschauen lassen bevor neue Linsen eingesetzt werden. Anzeichen wie brennen und jucken einfach zu ignorieren (vor allem wenn das erst nach Monaten anfängt) kann ganz böse ausgehen.

Grundsätzlich gilt auch weiterhin, bei Problemen und Schmerzen mit den Augen, möglichst sofort einen Arzt aufsuchen, nicht erst Wochen abwarten ob es vielleicht irgendwann besser wird und eine Eigendiagnose stellen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten