Frage von Ade123la, 65

Probleme wegen Herkunft! Wie kann ich mich gegen das Mobbing wehren?

Hej,ich habe da ein Problem... ich hoffe jemand kann mir irgendwie helfen.

Also erst mal: ich (weiblich) gehe auf ein Gymnasium und bin momentan in der 7 Klasse. Ich wurde hier in Deutschland geboren,bin aber als ich 48 Tage alt war nach Bosnien geflogen und als ich 5 war bin ich wieder hier hin gekommen (: Mein Vater wurde dort geboren, ist dort aufgewachsen und lebte dort auch mit seiner Familie. Er war auch Soldat, also er war halt beim Krieg dabei und joa... Meine Mutter wurde hier geboren (kommt aber auch aus Bosnien) und hat ihre Kindheit und Jugend auch in Deutschland verbracht. Naja und dann hatten sich meine Eltern kennen gelernt und blablabla...

Also kommen wir zum eigentlichen Thema! Wie bereits erwähnt gehe ich in die 7 Klasse. Ich habe auch total gute Freundinnen dort und verstehe mich mit allen Mädchen aus meiner Klasse gut. Die meisten Jungs aus meiner Klasse sind auch in Ordnung, aber leider gibt es auch solche die wirklich sehr schlimm sind... Es gibt einen Türken (Kurde), einer ist aus Thailand und der Rest ist Deutsch ( von den schlimmen aus meiner Klasse).

Inder 5 war alles in Ordnung aber seit der 6 mobben diese Jungs ALLE!!! Mädchen aus unserer Klasse. Manche haben sogar einen Stundenplan erstellt, wen sie wann ärgern und so ein Blödsinn -.-

Jedenfalls, der Türke, naja also der ist der schlimmste. Ich habe gegen niemanden etwas, egal aus welchem Land er kommt, meine Beste Freundin ist auch Türkin. Ich hatte auch noch nie Probleme mit Serben wegen dem Krieg und so gehabt. Aber irgendwas hat dieser Junge gegen mich und ich verstehe es einfach nicht.

Er meint ich wäre ein Flüchtling aus einem Drecksland und er redet die ganze Zeit darüber das ich anscheinend hierher gezogen bin weil wir in diesem ärmsten Land Europas am verhungern waren.

Er sagt auch immer er ist Türke vor den Lehrern und so, aber mit seinen Freunden redet er total anders und meint das die ganzen Kurden ganz Türkei erobern sollen und das Bosnien Türkei ausnutzt und sowas.

Er macht mich wegen allem schlecht und kommt jeden Tag mit etwas neuem an... Wenn ich meinen Freundinnen von den Sommerferien berichte mischt er sich ein und sagt immer ich würde garnicht dort in einem Haus leben sondern unter einem Karton auf der Strasse und lebe dort im Mülleimer und ernähre mich davon.

Er stiftet auch immer seine Freunde dazu an mich und die anderen zu ärgern, deswegen sind die anderen ja alle auch so schlimm, manchmal bringt er sie sogar dazu einen Mobbingkreis zu macgen und immer ein Mädchen rumzuschubsen. Er hat auch bereits 2 Tadel.

Er vergleicht auch immer alles mögliche z.B. sagt er immer ,,ja guck dir mal bitte Bosnien an, sieht aus wie ein Drecksfleck auf der Erde, Türkei ist 1000000 mal größer." Oder Fußball ,,Alter, dein Land kann ja echt nichts außer verrecken und die Erde zu belasten, diese Mongos in deinem Land können nicht mal Fußball"

Er beleidigt auch meine Familie und redet davon das meine Eltern kein Geld in Bosnien für eine Abtreibung bei mir hatten..:(

Antwort
von Vaniz, 29

Ganz ehrlich was bildet sich dieser Junge überhaupt ein und das in dem Alter?
Bosnien hat auch schöne Ecken! Versuch sowas einfach zu ignorieren und sollte es nicht funktionieren geh bitte zu einem Vertrauenslehrer oder sag das deinen Eltern das die sich mal mit deinem Klassenlehrer zusammensetzen, denn das kann es echt nicht sein! Ich entschuldige mich für diese Aussage, aber er ist auch ein Ausländer, er wohnt hier in Deutschland genauso wie du auch und er ist nichts besseres als alle anderen Menschen die in Deutschland leben. Er wird genauso aufgenommen und behandelt wie alle anderen auch, also hat er dich nicht zu mobben! Irgendwann wird er es verstehen, hoffe ich! 😠

Kommentar von Ade123la ,

Danke erstmal für deine Antwort :) Ja, ich hoffe auch das er es verstehen wird. Das ist auch total unlogisch, da er meine Beste Freundin auch total mobbt und alles mögliche von ihr beleidigt auch wenn die beiden sich total lange kennen und vom selben Land kommen... Naja, wit haben auch öfters mit den Lehrern darüber gesprochen, bringt aber leider nichts :/

Kommentar von Vaniz ,

Wie gesagt dann müssten eure Eltern mal einschreiten :/

Antwort
von Harkness1995, 11

Einfach mit Humor nehmen (hab auch russisch-polnische vorfahren)...wenn jemand nen Spruch reißt m humor nehmen ggf was lustiges sagen (beim Türken was wegen Erdogan z.b. natürlich nix total verletztendes).

(wie nen Kumpel von mir der Afrikaner und Moslem ist)

Sagte nen Lehrer zu Ihm: "Hey Mehmet hübscher Pulli!" (der Lehrer war leicht Rechts angehaucht) Mehmet: "Wers pflückt darfs auch tragen!"

glaub mir da lachen sogar die, diedich mobben wollen!

Und du musst dh nicht aufregen!

Wegen dem Verrecken: Und dein Land wählt nen Kurrupten Peo Diktator mit Selbstwertkomplexen (wegen der Böhmermann sache)

An meine Hater: "I LOVE TO ENTERTAIN YOU!!!"

So bin ich immer gut durchs leben gegangen und seitdem versucht es kaum einer, weil ich solche "sinnlos Disskusionen" einfach ins lächerliche bzw. in die Satiere Ziehe!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community