Frage von edinhasanovic, 56

Probleme nach Unfall?

Hallo,
Wie ich heute nach Hause gefahren bin, hat es geregnet. Wie ich dann abbiegen wollte, brach das Heck aus und ich küsste mit der rechten Seite des Autos den Bordstein. Der Karosserie ist nichts passiert, aber der hintere rechte Reifen schaut jetzt rein (wurde verbogen). Wie ich dann weiterfahren wollte fiel auf einmal DTC aus und die Bremskontrollleuchte erschien am Tacho. Beim Fahren lenkt es auch automatisch nach rechts. Bin dann mit 30km/h zurück gefahren.

Ich fahre gleich morgen in die Werkstatt, aber trotzdem würde ich gerne wissen, was da sein könnte.

Danke im Vorraus

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von Blacki88, 24

Du brauchst wahrscheinlich eine neue Hinterachse. Ist mir schon oft passiert. Wenn das Heck ausgebrochen ist hat es verschiedene Gründe; entweder du hast beim reinlenken Mit dem Gas gespielt oder durch-gedrückt oder deine Profile sind nicht ordnungsgemäß. Beim bmw macht das heckschmeißen spass aber spätestens beim austausch deiner achse wird das dir niewieder passieren...
Hoffe du bist wohlauf! Machs gut ✌🏽️

Kommentar von konzato1 ,

Ist mir schon oft passiert.

Knallst du des öfteren an diverse Bordsteine? ;)

Kommentar von Blacki88 ,

Nein, wir haben eine Mietwagen Firma :) da passiert sowas alle 2 Monate einmal.

Antwort
von konzato1, 25

Eine verbogene Radaufhängung.

Vermutlich ist da eine neu Achse erforderlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community