Frage von nzane1337, 109

Probleme nach Kupplungswechsel?

Seitdem ist der 5. Gang nicht mehr ganz rechts oben und der 6. Gang nicht mehr ganz rechts unten. Man muss quasi immer etwas zur Mitte.

Hat jemand eine Idee?

Es handelt sich um einen Nissan 350Z.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von jloethe, Community-Experte für KFZ, 69

Zum einstellen der Manuellen Schaltung gibt es normalerweise  eine Lehre mit der das problemlos geht. Alternativ ewerden auch bestimmte vorgehensweisen   der hersteller vorgegeben wie das richtiog geht.. Ohne lehre wird das sehr aufwendig und damit teuer..  weils lange dauert und das eine reine probiererei ist.. bis die richtige position gefunden ist...... War sicher eine freie Werkstatt  Ein Nissanhändler kann das in wenigen minuten machen wenn mich das nicht ganz täuscht. 

Zumindest geht das bei anderen Herstellern so..  Wenn die markierung nicht genau ist ( anreisnadel  sehr genau ) kann es sein da die Feinverzahnte Schubstange der Schaltung etwas versetzt ist und das führt zu versetztem Schalthebel und schwerer  oder schwergängiger Schaltung.. weil die Positionen der Gänge im Getriebe nicht genau getroffen werden.   Joachim


Kommentar von nzane1337 ,

Danke für diese hilfreiche Antwort!

 Kann ich das so bei der Werkstatt beanstanden?

Desweiteren möchte ich Wissen, ob etwas an der Aussage dran ist: "Wenn wir das korrigieren, ist der Schalthebel versetzt".

Kommentar von jloethe ,

Das ist deren problem wenn die  Schaltung  funktioniert   warum soll das ev stören ?  wenn der schalthebel richtig eingestellt ist dann sollte das sein wie vor dem Wechsel der kupplung...   dafür geht man zum Fachmann..  in der hoffnung das der einer ist.. Lass dir wegen der reklamation  keine weiteren kosten aufbrummen, das hat die Werkstatt verbockt und die sollen das kostenneutral in  Ordnung bringen..   Joachim

Kommentar von nzane1337 ,

Ich danke dir recht herzlich! Einen schönen Tag wünsche ich.

Habe Freitag einen Termin.

Antwort
von wolfram0815, 73

Nachmal in die Werkstatt. Das kann man wohl einstellen.

Kommentar von nzane1337 ,

Danke. Habe eher eine mehr technische Antwort erwartet. Ich möchte es ja auch verstehen können. :)

Antwort
von Winkler123, 80

Reklamiere das bei der Werkstatt wo du die Kupplung hast wechseln lassen. Du mußt dir nicht den Kopf darüber zerbrechen.

 

Kommentar von nzane1337 ,

Habe ich bereits. Dort hieß es: Dass die alles farbig markiert hätten und das angeblich nicht so gewesen wäre. Wenn es mich stört, soll ich dennoch einfach vorbeischauen. Desweiteren wurde mir gesagt, dass dann der Schaltknüppel nicht mehr mittig sei, wenn die Gänge dementsprechend verbessert werden würden.

Kommentar von Winkler123 ,

Das ist Quatsch. Der Schaltknüppel hat selbstverständlich auch nach dem Kupplungswechsel noch an der exakt gleichen Stelle wie vorher zu sein und alles hat wieder exakt wie vorher zu funktionieren !!! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten