Frage von elecraver, 36

Probleme nach Entlüften?

Hallo, ich habe vorhin meine Hydraulische Scheibenbremse (Shimano Zee BR-M640) entlüftet und habe neue Beläge ein gebaut. Aber aus irgend einem grund ist der druckpunkt etwas schwach, worann kann das liegen und wie kann ich das ändern?

P.s. Beim entlüften war das alte öl (Mineral-Öl) extrem dunkel bis schwarz, ich gehe mal davon aus das es schon überfällig wahr.

Antwort
von vierzehnpj, 8

Hi elecraver!

Wenn du Bremsbeläge gewechselt hast, hast du sicher auch die Kolben zurück gedrückt. Dadurch wird das Öl ja auch wieder zurück gedrückt. Um dafür zu sorgen, dass die Kolben wieder in richtiger Position sind, musst du mehrmals hintereinander den Bremshebel drücken, um das Öl zurück zu pumpen. Ein weiterer wichtiger Punkt ist das Einbremsen. Da es unterschiedliche Varianten davon gibt, mache dich am besten im Internet darüber schlau ;)

Da ich selber noch nie meine Bremse entlüftet oder das Öl gewechselt habe, kann ich dir dabei nicht weiterhelfen, aber vielleicht reicht ja schon der obere Absatz.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen!

Antwort
von brummitga, 23

ich hab mal gelernt, dass man beim Entlüften an der Bremse anfängt, die am weitesten vom Ölbehälter entfernt ist. Ansonsten einen Tag stehen lassen, damit auch die kleinsten Luftblasen aus dem Öl erst mal raus sind und die Entlüftung wiederholen.

Antwort
von DieLangeweile, 3

Bei mir auch so . Aber da ist Öl drauf gekommen und der Schlauch ist undicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community