Frage von Bluemoonie, 422

Probleme nach Augenlasern, Methode relex Smile. Ist noch Besserung zu erwarten oder bleibt es jetzt so:(?

Hallo, ich habe am 09.12. Meine Augen mit Relex Smile lasern lassen. Bereits direkt nach der op, konnte ich mit dem rechten Auge scharf sehen mit dem linken Auge aber nicht. Es ist unscharf egal ob nah oder fern. Ich hatte rechts -6,5 und links -5. Laut nachkontrolle soll alles in Ordnung sein, und das am linken Auge soll sich angeblich bessern. Mir ist klar, dass die immer dem Patienten zu Geduld raten, da man nicht beunruhigt werden soll. Allerdings gab es nun in 10 Tagen keine Veränderung am linken Auge :( langsam verzweifle ich und frage mich, ob das am linken Auge jetzt so bleibt, da es wie gesagt, bereits direkt nach der op so war, und ich mir nicht vorstellen kann, warum da die Sicht sich noch zu "glasklar" statt "verschmiert" ändern sollte. Beim Auto fahren ist es ganz schrecklich, da das meine ganze Sicht verzerrt, obschon das rechte Auge gut genug sieht. Hat jemand Erfahrungen? Ist hier noch eine Besserung zu erwarten? Angeblich sollten ja Nur in der 1. Woche nach dem Eingriff "sehschwankungen " auftreten. Schwankungen hatte ich ja eigentlich nicht. Das Problem ist dass, es am linken Auge eben immer noch mies ist:( Ich freue mich über jeden Rat Eure bluemoonie

Antwort
von surgeonde, 369

Hallo Bluemoonie, ich selber habe keine Erfahrungen mit Augenlasern. Aber ich kennen einen Expertenrat für Augenheilkunde, in dem zwei Augenärzte mit Spezialisierung auf die relex Smile Augenlaser-Methode kostenlos Fragen beantworten: http://www.combeauty.com/foren/expertenrat/augenheilkunde Vielleicht hilft es dir ja, wenn du da deinen Fall auch noch mal schilderst. Ich drücke dir auf jeden Fall ganz doll die Daumen, dass die Sehkraft auf dem linken Auge sich doch noch bessert.

Kommentar von Bluemoonie ,

Vielen Dank für den link! Das werde ich versuchen. 

Und die Besserungswünsche für mein Auge:) 

Antwort
von magallie, 45

Hey Bluemoonie, ich habe mir vor zehn Tagen die Augen Lasern lassen und muss sagen ich hab dien Problem, eine Auge ist scharf und gut das andere lässt zu wünschen übrig, stellt nicht scharf, es wird auch nie besser, sondern ist immer gleich schlecht und vertut mir die Sicht. Ich bin schon sehr verzweifelt und wollte jetzt dich fragen wies bei dir aussieht...gibt es Aussicht auf Besserung....wie kommst du damit klar...ich hoffe echt auf deine Antwort! Liebe Grüße.

Kommentar von Bluemoonie ,

Hallo magallie, ich kenn diese Verzweiflung zu gut.. Das Problem an meinem linken Auge hat sich zu sagen wir 95% gegeben. Ich seh mit dem Auge jetzt sehr gut. Es war echt nicht leicht monatelang, da die Sicht furchtbar war. Es wurde dann stetig besser, der Prozess hat so ca. 6 Monate gedauert. Ich hoffe dir hilft meine Antwort et liebe grüße zurück

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community