Probleme mit Texten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Grundsätzlich kann man dann Texte besser verstehen, wenn der eigene Wortschatz recht groß ist. Das wiederum fällt dann am Leichtesten, wenn man viel list. Bücher, Zeitungsartikel, Sachtexte.

Die Fremdwörter kann man nachschlagen und welche die haufig vorkommen, auch auf Karteikarten schreiben und ab und zu mal anschauen..dadurch lernt man die auch.

Wenn du wesentlich mehr Probleme mit dem Verständnis von Texten hast, dann könnte eine Weile Nachhilfestunden helfen....um das (fehlende) Wissen aufzuholen.

Viele haben echt Probleme mit Mathe und nehmen dann darin Nachhilfe...da sollte man auch bei so wichtigen Fächern wie Deutsch nicht zögern.

Dir viel Erfolg...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung