Frage von eliminieren, 49

Probleme mit Staat durch Sportwetten?

Hallo ich bin Tobi bin 24 Jahre alt und liebe Sportwetten. Ich spiele beim Wettanbieter Tipico. Ich beziehe Hartz4 und bin Arbeitslos und zocke Tipico pair Internet. Wenn man sein Geld da auszahlen möchte, muss man das Geld überweisen lassen. Das Problem ist jetzt ich bin ja Hartz4 und der Staat sieht dann meine Kontoauszüge und dann wissen die das ich mit deren Geld "Spiele". Kann ich irgendwelche Probleme mit den Staat dafür bekommen? weil das is ja eig. nicht mein Geld und nur fürs Überleben gedacht.. Danke für eure Antworten

Antwort
von Spaceshuttle07, 37

Und was machst du wenn du dein Hartz 4 verzockt hast, weil Ribery einen schlechten Tag hatte, in die Suppenküche gehen ?

Aber du kannst dir das Geld auf ein netteller Konto einzahlen und auszahlen lassen und es dir dann mit einer Netteler Karte am Bankautomaten abheben. Da merkt der Staat wahrscheinlich nix. Du solltest dich aber eher fragen, was du machst wenn du dein Geld verzockt hast, betteln gehen ?

Antwort
von GameOver2193, 38

Es sollte eigentlich keine Probleme geben und wenn du nicht willst das sie was mitbekommen mach dir ein PayPal Konto

Antwort
von lanlan0000, 31

Auch Geld aus Glücksspiel wird als Einkommen angerechnet. Im schlimmsten Fall Kürzung der Bezüge

Antwort
von peterwuschel, 22

Hallo...

Wie wäre es denn , wenn Du Deine Energie , die Du für das

Zocken aufbringst .....in " Jobsuche " umwandelst...

Da kannste dann Dein Geld verbraten , wie Du möchtest...

Und das ohne schlechtes Gewissen.....

VG pw

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten