Probleme mit Rennradpedalen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deine Pedale sind vermutlich schon in Ordnung (Es sei denn du hast extrem große Füße). Dieser Fußkäfig ist dafür konstruiert, dass du mit den Fußballen deine Kraft immer optimal auf die Pedale überträgst. Dein Fuß sitzt richtig auf der Pedale, wenn deine Füße ihre Kraft mittig auf die Pedal Achse auswirken.

Muskelkater bekommt man immer wenn ein Muskel eine Beanspruchung ausführen muss, an die er nicht gewöhnt ist. Aber da du schreibst, dass deine gesamte Kraft auf den Waden lastet, scheint dein Sitzposition überhaupt nicht in Ordnung zu sein oder du einen total zu kleinen Rahmen fährst. Da solltest du dich mal kundig machen.

http://images.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.fahrrad-gesundheit.de%2Ffiles%2Farminsradhaus%2FPedalstellung_Knielot.jpeg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.fahrrad-gesundheit.de%2Fknie.html&h=290&w=1124&tbnid=LwzJ2P60CNoRuM%3A&docid=kaw0afZWWSwLvM&ei=zl-OV6vsEsmy6ASj_5CACw&tbm=isch&iact=rc&uact=3&dur=531&page=1&start=0&ndsp=16&ved=0ahUKEwiri4erg4DOAhVJGZoKHaM_BLAQMwgeKAAwAA&bih=585&biw=1242

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unddannkamessah
19.07.2016, 21:29

ahh danke, ja früher bin ich immer in der falschen Position gefahren! Dann muss das jetzt wohl die Umgewöhnung sein! vielen dank:)

0

Kann auch an den Schuhen liegen.

Pedalachse soll genau unter dem Ballen liegen, aber Rennradschuhe hatten früher eine Holzeinlage, später eine Stahlsohle und nun meist eine Kunststoffsohle die sich nicht nach unten durchbiegen lässt. 

Hast die keine harte Sohle müssenb deine Waden das Durchbiegen verhindern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmeiß den Shit weg und Kauf dir ganz normale Klickpedalen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kuku27
20.07.2016, 08:11

Was ändert das am Problem?

Etwas proletenhafte Sprache

0

Was möchtest Du wissen?