Frage von FlugzeugAUT, 31

Probleme mit Pixelgröße?

Also ich habe folgendes Problem.. zuerst einmal nebenbei wieso steht bei manchen Seiten .html und bei manchen nicht obwohl im Endeffekt alles mit HTML geschrieben wird (also fast alles, es schaut irgendwie unprofessionell aus, also kann man das einstellen?)

Und nun zu meiner Hauptfrage ich gestalte gerade eine Webseite und habe folgendes Problem ich würde gerne neben meiner Computer-Ansicht, eine Ansicht für Mobilgeräte (sprich Tablet und Smartphone machen), aber wie mache ich das? Ich meine von der Logik her.. es gibt Handys die Haben ja 2000px Höhe und das Iphone 6s zum Beispiel nur 1400 px oder so.. Wenn ich jetzt ein Bild auf den Wert 1500px Höhe setze und sagen wir es gibt ein Handy mit 4k Auflösung dann ist doch das Bild extrem klein? Es ist wirklich extrem verwirrend mit den Pixelmaßen, da ein Bildschirm der viel kleiner sein kann, eine viel höhere Auflösung haben kann und das Bild auf dem kleinen Bildschirm kleiner darstellt als auf dem großen Bildschirm? Stimmt das?

Und wie bekommt man es hin, dass die Homepage am Rand des Handys aufhört? Bzw mit welchem Programm, tut mir leid ich bin Anfänger, und arbeite mit HTML und CSS bzw anfänglich mit Javascript für mich sind Pixelgrößer schwer vorstellbar (ich arbeite auf Computern mit @media screen, dass die Schriftgröße an das vom Benutzer verwendete Gerät anpasst..)

Wie mache ich nun eine komplett neue Seite für mobile Geräte? Ich habe überhaupt keine Ahnung mit was ich das machen soll bzw wie man es möglich macht (wie es bei vielen Webseiten der Fall ist dass der Content genau am Rand aufhört) Und weil ich von ganz anderem Aussehen spreche.. eine horizontale Navigation wäre auf einem mobilen Endgerät keine Lösung, somit müsste ich es noch einmal programmieren. Was ratet ihr mir zu machen bzw ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand die "Logik der Pixel" näher bringen könnte, und ob das einheitlich ist, sprich ein Bild mit 1000px x 500px wird auf einem Gerät mit einer enorm hohen Auflösung klein dargestellt.. Stimmt das? :/

Danke schon mal im Voraus :)

Antwort
von TheMinecrafter2,

du musst einfach mit % und nicht mit px arbeiten dann passt sich die seite automatisch an

Antwort
von Tschoo, 13

Hallo!

Du brauchst keine komplett andere Webside für verschiedenen Geräte, mir denen man ins Internet kommt.

Die Anpassung an verschiedenen Bildschirmgrössen, nennt man "Responsive Design", schau dir dazu mal das Framework "Bootstrap" an, da passiert es fast automatisch.

Wie "r. Design" sagt, sollte der Entwickler dies schon in der Design-Phase planen.

Gruß

Antwort
von Malheur, 21

So viele Fragen, dafür würden viele Geld verlangen.

Wenn du mit Chrome arbeitest, dann ist in der Entwicklerkonsole unten (siehe Bild) ein Handysymbol zu erkennen. Dort kannst du dir Gerätegrößen darstellen lassen. Aber meiner Erfahrung nach, verhält es sich nie wie ein echtes Gerät, aber es ist erst einmal ein Anhaltspunkt. Es bleibt nicht aus, alles auf einem richtigen Gerät zu testen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community