Frage von Daiylox, 15

Probleme mit Photoshop bzw. .psd?

Ich kann .psd dateinen zwar öffnen aber alle sind leer. Kann mir jemand helfen?

Antwort
von 18Wheeler, 10

Rechtsklick auf die "leere" .psd Datei. Öffnen mit: Photoshop auswählen, bzw. wenn es in der Liste nicht angezeigt wird, die Photoshop.exe aus dem Photoshop Installations Ordner anwählen. Bestätigen,- Fertsch!

Wie groß ist denn die .psd Datei ( Rechtsklick - Eigenschaften )? "0 KB" kann man natürlich nicht öffnen... Dann hast´de beim speichern einen Bock geschossen.

Kommentar von Daiylox ,

die dateien sind so eine normale größe aber wenn ich sie zbs. öffne kommt PS und ds ist leer. ich weiß nicht ob das an meinem pc liegt weil seit dem cc 2017 update ist das so.

Kommentar von 18Wheeler ,

Photoshop CS2 und Win8 oder "Spyware10" kannst´de knicken. CS2 läuft schon auf Win7 nur noch im Kompatibilitäts Modus für XP mit Service Pack 2...

Was heisst "CC 2017 Update"? CCleaner, "Cnatterlyst" Contol Center der AMD Grafikkarte, oder was?

Photoshop schonmal de- und wieder neu installiert?

Antwort
von jofischi, 9

womit öffnest du diese Dateien?

Kommentar von Daiylox ,

naja mit nem doppel klick oder wie meinst du?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community