Probleme mit Nachbar wegen Weg?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sag ihm doch, dass Du Dich durch seine grenzüberrschreitenden Äußerungen weit mehr belästigt fühlst. Das könntest Du dem Vermieter gleichermaßen mitteilen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Frage ist etwas unklar. Was ist "euer" Grundstück und wer ist dann der Vermieter? Auf welcher Rechtsgrundlage nutzt du den Weg?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es euer Grundstück ist, dann kannst du dich da auch hinsetzen und ihm beim Frühstücken zusehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung