Frage von Satanicgirl, 67

probleme mit meiner schule/klasse?

ich hab das problem dass ich mich mittlerweile total gegen die schule sträube, ich lern nicht mehr, mach keine hausaufgaben mehr, hör kaum zu. Ich spiel ganz oft krank weil ich einfach nicht mehr hin möchte. Meine klasse ist furchtbar. Ich bin schon ziemlich weit...also reif...und meine klasse benimmt sich einfach noch wie kinder. Und das macht mich seelisch total kaputt. Ich komm manchmal zitternd aus der schule raus weil ich mir den ganzen tag dieses gebrüll angetan hab, ich hab schlafstörungen. Ich hab totale wutausbrüche die immer auf mich selbst zurückfallen (selbstverletzung als ventil). Ich kann langsam nicht mehr. Am liebsten würd ich die schule abbrechen. Hat irgendjemand ne idee was ich tun kann? Ich bin echt am ende :(

Antwort
von Nullsechsneunn, 12

Wechsel doch mal die schule und schau wie es dort aussieht.. Oder wenn deine para Klassen besser sind kannst du wechseln, denn das was du gennant hast ist Grund genug um zu wechseln! Viel Glück:)

Antwort
von luz99, 5

Wechsel die Klasse oder mach sonst in den Pausen eher was mit anderen aus anderen Klassen oder mit älteren

Antwort
von dafee01, 31

ziemlich weit...also reif..

Das hört sich leider nicht so an. Deine Reaktion auf die Situation ist eher kindisch. Du solltest über der Sache stehen.

Kommentar von Satanicgirl ,

Soll ich also irgenwann noch zusammenklappen, wohlmöglich in die klapse kommen? Ich lass mich dch nicht von denen kaputt machen. Kindisch wär wenn ich nichts dagegen tun würde

Kommentar von dafee01 ,

Was tust du denn dagegen? Selbstverletzung? Wutausbrüche? Damit tust du doch nichts gegen die Situation!

Kommentar von Satanicgirl ,

ich kann doch nix dafür dass ich wutausbrüche hab. 

Kommentar von dafee01 ,

Ach so! Wer denn dann? Erst mal bei sich selbst anfangen, bevor man anderen die Schuld zuweist.

Antwort
von Sorvahr, 25

Fass das nun nicht als Beleidigung auf oder so, aber hast du mal über eine Therapie nachgedacht?

Wenn du schon so weit bist, dass du dich selbst verletzt dann wird es vielleicht langsam Zeit für Hilfe professioneller Art, anstatt ein Internetforum.

Kommentar von Satanicgirl ,

ich bin in therapie Aber es hat noch nichts gebracht

Kommentar von Sorvahr ,

Ach so. Und Klasse bzw Schule wechseln? Was sagen deine Eltern dazu? (wenn du in Therapie bist wissen deine Eltern ja wohl bescheid?)

Kommentar von Satanicgirl ,

über nen schulwechsel hab ich schon nachgedacht aber da hab ich etwas angst...vor allem vor neuen leuten. Meine eltern haben da noch nichts richtiges zu gesagt

Kommentar von Sorvahr ,

Dann rede mit deinen Eltern darüber. Es kann natürlich sein, dass die neuen Leute noch nerviger sind. Aber die Chance, dass es da besser ist existiert zumindest. Vielleicht kannst du ja auf eine höhere Schule (dafür eine Klasse tiefer oder so) um mit "niveauvolleren" Kindern in einer Klasse zu sein. (Weiß weder dein Alter noch deine Schule, also falls das null Sinn ergibt dann sorry^^)

Kommentar von Satanicgirl ,

ich bin schon auf nem gymnasium. Ich würde dann eher auf ne realschule wechseln. Da wär ich dann auch in nem jahr fertig

Kommentar von Sorvahr ,

Ach so. Ja dann versuch das. Dann heißt es im schlimmsten Fall nur noch ein Jahr Zähne zusammenbeißen. Höhere Abschlüsse lassen sich auch später noch nachholen und das dann auch in "erwachseneren" klassen. Da sollte dieses alberne rumgeschreie dann aufhören

Antwort
von lucool4, 32

Wechsle die Klasse oder gleich ganz die Schule! Es hat keinen Wert, wenn es Dich so fertig macht! 

Gruß lucool4

Kommentar von dafee01 ,

Gleich alles hinwerfen - damit kommt man nicht weit im Leben. Auf solche Situationen wird sie noch öfters treffen, auch später im Berufsleben.

Kommentar von lucool4 ,

Naja, das wird bei ihm ja nicht seit gestern so sein. Und wenn Du im Beruf schlimme Mitarbeiter hast, kannst Du den genauso kündigen weil es einfach keinen Sinn hat...

Kommentar von dafee01 ,

Das problem ist dass die anderen klassen auch total furchtbar sind.

Das schrieb die Fragestellerin! Du siehst also, ein Klassenwechsel würde absolut nichts bringen.

Antwort
von omgeinfussel01, 20

Geh zum direktor und sage ihm das du die klasse wechseln möchtest. Wenn es dir wirklich schlecht geht kann er nicht nein sagen

Kommentar von Satanicgirl ,

Das problem ist dass die anderen klassen auch total furchtbar sind. Das sind dann solche mobber-klassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten