Frage von alain1, 47

Probleme mit meinem Gehirn. Suche Hilfe?

Hi. Ich habe seit ca. 8 Monaten Probleme mit meinem Gehirn. Ich merke dass mein Deutsch Tag zu Tag schlimmer wird. Ich bin viel Vergesslicher als sonst geworden. Ich verstehe nichts mehr. Man kann mir die einfachsten dinge erklären, was ich aber verstehe ist : Bahnhof. Die Dinge die ich eig. von klein an weis, weis ich nicht mehr. Es Belastet mich extrem. Ich war schon bei einem Neurologen und Sie meinte ich habe nichts. Es ist bzw. nichts rausgekommen nach den Untersuchungen. Für mich ist es der Horror. Ich bin übrigens erst 22 Jahre alt, also eine Krankheit wie Alzheimer kommt nicht in Frage. Was kann ich tun ? Wie sollte ich am besten vorgehen ? Ich bedanke mich für jede hilfreiche Antwort! (tut mir leid wenn ich viele fehler in meinem text habe!)

Antwort
von Fotoespana, 32

Ich würde an deiner Stelle einen zweiten oder dritten Arzt aufsuchen. 

Antwort
von meinerede, 27

Mit einer Aussage eines einzigen Arztes, oder Ärztin  würd´ich mich nicht zufrieden geben. Sprich´erstmal mit Deinem Hausarzt darüber. Er wird Dich ggf. an entsprechende Stellen über- bzw. einweisen (lassen).

Antwort
von Sakuto, 28

Demenzerkrankungen gibt es auch bei jungen Menschen. Viel tun kann man nichts dagegen außer Sport, Bewegung und geistige Bewegen. Da ist GF genau kontraindiziert

Kommentar von meinerede ,

Eben! Woher weißt Du GFler, dass es Demenz ist?

Kommentar von Sakuto ,

Ich bin Facharzt für Neurologie. Ich habe eine Ferndiagnose gemacht mit einem speziellen Computerprogramm, da kann ich die Kamera des Computers des Fragestellers einschalten und die über die Fingerabdrücke die Gehirnströme messen. Bei Dir auch. Aber das sieht nun leider ganz schlecht aus. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community