Frage von uknown, 21

Probleme mit meinem arm?

Irgendwie fühlt sich mein arm dauernd taub an und auf einmal fühlt er sich an als ob ich lange auf ihm gelegen hätte und er eingeschlafen wäre , obwohl es nicht der Fall ist was kann der Grund sein?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mia1286, 21

Taubheitsgefühl und Kribbeln im Arm können "nur" Durchblutungsstörungen sein, es können aber auch ernsthafte Erkrankungen dahinterstecken. Ich würde dringend raten die Symptome mit einem Fachmann - einem Artz/einer Ärtzin - abzuklären.

Gute Besserung wünsche ich dir!!

Kommentar von uknown ,

Dankeschön

Kommentar von Tigerkater ,

Ist eine Durchblutungsstörung keine ernste Erkrankung ?????

Antwort
von Tigerkater, 10

Taubheitsgefühl des Armes beruht in den meisten Fällen auf einen Druck auf die Nerven, die den Arm versorgen ( n. radialis, n. ulnaris und n. medianus ) . Verursacht wird dies durch ungünstige Lagerung des Armes oder durch Gefügestörung oder Blockierung im Halswirbelsäulenbereich. Ein Orthopäde kann das abklären !

Antwort
von qaysert, 14

Ich bin damit zum Hausarzt und er hat mich zum Orthopäden überwiesen. Der Orthopäde hat mich zur Tomographie geschickt um einen Bandscheibenvorfall auszuschließen. Einen Termin z. Tomographie hab ich erst Anfang Dezember. Bin gespannt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten