Probleme mit meine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung/Atttest?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Lasse dir von dem Krankenhaus eine Bescheinigung geben von deinem stationärem Aufenthalt, das reicht für den AG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist kein Problem.Lungenentzündung ist eine sehr ernsthafte Krankheit,ein stationärer KH-Aufenthalt zwingt Dich ,die arbeitsvertragliche Nebenpflicht insofern zu vernachlässigen.Sicherlich hast Du angerufen,bist b.a,w, arbeitsunfähig.Hast Du das unterlassen,könnte es ein Problem geben.Die Krankschreibung ist ausnahmsweise rückwirkend angezeigt.Das sagst Du dem Stationsarzt,der Dich im KH-behandelt hat.Du läßt die Bescheinigung direkt an den Arbeitgeber schicken.Also per Anruf,per Überbringer,alles nicht das Thema.Nur mach hinne.Wenn Du gar niemand hast,würde ich die Krankenkasse einschalten,die wissen für sowas auch eine Lösung.Liebe Grüße,Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die Krankenhauszeit bekommt man nie eine. Alles im grünen Bereich also!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag ihm Krankenhaus nach, der behandelnde Arzt sollte die eine ausstellen, sofern deine geschichte tatsächlich stimmt. 

Kein Arzt wird sich weigern, dir eine Bescheidigung auszustellen, wenn er weiß, dass du da warst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kh kann dir bestätigen das du stationär dort warst. damit kann dein hausarzt dich rückwirkend krank schreiben. du hast doch vom kh bestimmt auch einen brief für den hausarzt mitbekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kriegst eine Bescheinigung vom Krankenhaus. Die können ja versichern, dass du da 2 Wochen lang lagst.

Deinem Chef wirst du ja auch bescheid gesagt haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du vom KH keine sogenannte Liegebescheinigung bekommen? Die bekommt der AG.

Wenn er Zweifel hat kann er die KK kontaktieren, die wird das bestätigen das Du im KH warst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich mit dem Krankenhaus, die könnnen dir eien Bescheinigung ausstelllen das du staionär warst. Wer sagt das du keine AU bekommmst? Dein Arzt? Ich hoffe aber das du deinen AG informiert hast das du ins KKH kommst , oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?