Probleme mit Maulwurf?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du den "Feind" nicht umbringen kannst, befreunde dich mit ihm und laß ihn für dich arbeiten.

Er lockert den Boden - du mußt also nicht graben.

Er vertilgt Schädlinge wie Engerlinge und schont die Pflanzen und ihre Wurzeln.

Und das beste, er kennt keine Sonn- und Feiertage, arbeitet den ganzen Tag und verlangt keinerlei Entlohnung.

Wenn es im Sommer sehr heiß und trocken ist, stelle ich ihm und den anderen durstleidenden Tieren in meinem Garten Wasser in großen Blumenuntersetzern hin.

Grüß den fleißigen Gesellen von mir :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Nachbar hat so ein Piep-Ding mit Ultraschall. Schadet den Tieren nicht und sie ziehen um weil das Geräusch störend für sie ist. Ich kann mich zwar nur anschließen und verstehe nicht warum man die loswerden will, aber wenn's unbedingt sein muss, dann besser sowas als sie zu quälen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Methoden, die du angewendet hast sind barbarisch! Glaub mir, der Maulwurf ist sogar gut für deinen Garten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht. Maulwürfe sind streng geschütz. Und offenbar schlauer als du.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
31.03.2016, 22:37

ich verrate dir aber ein Maulwurfsgeheimnis: Maulwürfe sind Wanderer. In 1,2 Jahren beglückt er deine Nachbarn... ;).

0

Stop  der arme Maulwurf bring ihn mir, ich mag die Tiere lockern meinen Boden, fressen Schädlinge und halten mir die Wühlmaus in schach da sie ihre Nester ausräubern außerdem sind seine Hügel ne super Aussaaterde.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

nachdem ich diesen Artikel hier http://www.mioone.de/maulwurf/ gelesen habe, hab festgestellt, dass ich über Maulwürfe gar nichts wusste und diese ausschließlich als Störer angesehen habe.

Vielleicht, findest du den Artikel auch ganz interessant und überlegst, ob du den Maulwurf überhaut vertreiben sollst. Ansonsten gibt es hier ein paar Tipps, wie mein einen Maulwurf schonend ausladen kann.

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung