Frage von abbrechen, 36

Probleme mit margin und php include?

Hi,

ich daddel gerade an einem kleinen Onepager und habe zwei Probleme. Zum einen scheint ein einzelner Button (.start mit dem Text "Trete ein"), der im z-index 1 steht (/stehen muss) nicht auf margin: 0 auto zu hören und zum anderen scheint der Hintergrund, der unter dem Button steht (normaler z-index) nicht die php datei zu importieren (php include).

http://abbrechen-entertainment.com/fancy/

Antwort
von DerGuenther80, 19

mach aus position: absolute - position: relative...

.start {
margin: 0px auto; padding: 0; width: 150px; background-color: #4FB5A9; color: #f5f5f5; position: relative; z-index: 1; font-size: 30px; display: block; }



Kommentar von abbrechen ,

Wenn ich die position zu realtiv ändere, würde der Button nicht mehr über dem darunter liegenden div liegen, sondern darunter.

Und relativ hat die Blockade für margin:0 auto; leider nicht aufgehoben.

Kommentar von abbrechen ,

perdon, mein Fehler. Hatte mich beim Versuch vertippt. Hat geklappt, danke. =)

Das absolute war auch ein ziemlicher Denkfehler. Ich dachte, dass das div darüber relative bekommen hätte, war aber nicht der Fall.

Antwort
von sudorc, 12

Du musst deinem Button display: block; zuweisen und position: relative. Statt dem margin: -300px nimmst du dann top: -300px.

Antwort
von nedi23, 20

Ich würde nicht mit margin sondern mit einer absoluten oder relativen Positionierung arbeiten. 

Könntest du das mit dem Include() etwas genauer erklären?

Kommentar von abbrechen ,

Die Zentrierung hat sich mittlerweile erledigt.
Beides ist nötig. Ich brauchte die relative Postition, um den z-index einsetzen zu können und margin: 0 auto; zum Zentrieren. Mein Fehler war, dass ich position: absolute eingesetzt hatte.

In der php-Datei "stars.php" sind ein ganzer Haufen divs, um einen Sternenhimmel zu animieren. Der Übersichtlichkeit halber möchte ich diese ganzen divs in einer php auslagern und mit include einbinden. So wie es handelsüblich mit Navigationen und Footern gemacht wird - Elementen, die auf jeder Subseite eingesetzt werden. Bei mir ist es einfach die Übersichtlichkeit.

mit

<?php include ("stars.php"); ?> 

sollte der Inhalt der php-Datei eigentlich in die html-Datei importiert werden.

Kommentar von nedi23 ,

Ich kann in deinem Include leider keinen Fehler erkenne, jedoch könnte es auch an folgenden Problemen liegen:

- die Datei ist nicht im selben Ordner --> Pfad stimmt nicht

- die Datei heisst nicht *.php sondern *.html (ist mir auch schon passiert)

Bekommst du denn eine Fehlermeldung oder wird einfach nichts ausgegeben? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten