Frage von amanakuim, 30

Probleme mit Kopfhaut und haaren.gibt es ein Hilfsmittel?

Hey, ich bin bin 14 Jahre alt und habe ein sehr bedrückendes Problem . ich habe sehr wenige Haare auf dem Kopf ,besonders in der Mitte des Kopfes. Der Grund ist weil ich mir als Kind immer die Krusten vom Kopf gekratzt gäbe und dabei auch leider viele Haare verloren gingen und nicht wieder nachgewachsen sind.jetzt kann ich diese Stellen relativ gut überdecken aber das ist schon sehr arg was da weggekommen ist.meine Frage : gibt es IERGENDETWAS was mir helfen könnte mehr Haare zu bekommen und auch vielleicht dickere zu bekommen ( sie sind außerdem sehr dünn)

Danke schonmal im voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Head&Shoulders, Business, 11

Hallo amanakuim,

ich kann sehr gut nachvollziehen, dass du dir Sorgen um deine Haare machst - sie gehören ja schließlich zu uns.

Deine Haarstruktur an sich, mit der du so gesehen auf die Welt gekommen bist, kannst du leider nicht verändern. Generell sagt man aber, dass sich die Haarstruktur aufgrund von hormonellen (z.B. Pubertät) oder genetischen Gründen im Laufe des Lebens ändern kann, aber dieser Prozess lässt
sich nicht einfach steuern oder beeinflussen.

Du kannst aber mit der richtigen Pflege Gutes für deine Haare tun und sie voller ‚wirken‘ lassen. Solche Haarpflege, die das Haar kräftigt, ist z.B. die „Thick&Strong“ Kollektion von Head&Shoulders. Sie besteht aus Shampoo, Pflegespülung und Tonic und wurde speziell auf die Bedürfnisse von kraftlosem Haar abgestimmt. Durch Niacinamid, Panthenol und Koffein wird die Widerstandskraft des Haares gekräftigt und das Haar sieht voller aus.

Auch von innen heraus kannst du etwas für deine Haargesundheit tun: Achte darauf, dir regelmäßig Entspannungspausen zu gönnen und dich ausgewogen zu ernähren. Viele Vitamine und Mineralien (Nüsse, Obst, Gemüse) sind sehr wichtig für deinen Körper und die Haarwurzel. Besonders zinkhaltige Lebensmittel sind wichtig, damit deine Haare gesund und kräftig nachwachsen. Zink findest du vor allem in Hartkäse, Eiern, Vollkornprodukten,
Austern, Dosenfisch, Geflügel und Biofleisch. Zink hilft von innen, dass deine
Kopfhaut in ihrer natürlichen Balance bleibt. Zudem kräftigt Zink die Haarwurzeln und regt das Haarwachstum an.

Ich hoffe, dass ich dir damit weiterhelfen konnte.:-)

Viele Grüße,

Jan vom Head&Shoulders Team

Antwort
von MuesliCrafter, 20

Deine Lösung ist ein Haut Artzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten