Frage von JoachimBraun, 51

Probleme mit Klavier Stück. Kann mir jemand helfen?

So, in diesem Stück gibt es eine Stelle, in der du mit der rechten Hand, gleichzeitig einen Triller mit 4/5 machst und dabei die übrigen Finger benutzt für die Melodie.

Jedoch habe ich ein Problem beim Triller: Meine Hände sind viel zu verkrampft!

Was würdet ihr mir empfehlen?

LG, Fahrrad

Antwort
von PurpurSound, 8

Alles gesagte ist richtig. Die kräftigung der finger 4+5 ist eine wichtige aufgabe beim klavierspiel. Besonders triller sind dort sehr schwer und anstrengend.

Manchmal gibt es die möglichkeit den triller mittels handkreuzung separat mit der linken hand zu spielen und die übrigen noten in die rechte zu legen.

Ist das nicht möglich so empfehle ich dir spezielle etüden zum o.g. thema. Am besten machst du dich da mal an einer musikschule oder bei einem musikalienhändler schlau!

LG Max

Antwort
von RECA7730G, 36

5 min hände lockern, auf richtige handposition achten und ganz langsam spielen

Kommentar von JoachimBraun ,

Danke, ich werde das mit dem Lockern versuchen!

Antwort
von Allexandra0809, 34

Da hilft nur üben. Nicht alle Noten auf einmal üben, sondern erst mal nur einen Teil, dann die nächsten dazunehmen.

Antwort
von Kaschiii08, 5

Geduld haben... Immer langsam anfangen, dass wird mir auch immer gesagt. Und wenn du dich im langsamen Tempo sicher fühlst, dann kannst du ja ne Stufe schneller spielen... So immer weiter nach vorne arbeiten;)

Antwort
von BitchVonNebenAn, 8

Jeden Tag Finger/Hand training machen :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten