Frage von sickscream, 147

Probleme mit iOS 10?

Ich hab mir vorhin iOS 10 runtergeladen und hab bereits die ersten Probleme. Mein iPhone ist noch gar nicht so alt (hab das 6S), aber mein Akku hält ohnehin nicht allzu lange und mit dem Update hab ich das Gefühl, dass es noch viel schlimmer geworden ist. Ab und zu wird mein Handy total warm, obwohl ich nicht mehr mache als sonst, was dazu führt, dass ich die Hälfte meines Akkus in geringer Zeit verloren hab. Alles, was aber groß Akku ziehen könnte, hab ich ausgeschaltet. Auch geht mein iPhone von alleine für ein oder zwei Sekunden an, obwohl ich keine Mitteilungen oder ähnliches bekomme (Tasten drücke ich in dem Moment keine.) Mich nervt das grad ziemlich und ich würde gerne wissen, ob noch andere das Problem haben und was man dagegen machen könnte. Danke im Vorraus.

Antwort
von Tuehpi, 79

Nach größeren Updates wird idR der Inhalt des iPhones für Spotlight etc. neu indexiert. Desweiteren scannt die Photos App deine Fotos auf der Suche nach Kollagen die es für dich erstellen kann durch. Das macht das Handy schonmal warm und suckelt auch am Akku. 

Lass dem mal n Tag oder zwei Zeit, und dann würde ich anfangen mir sorgen zu machen wenn keine besserung in Sicht ist. 

Antwort
von Dragon257, 117

Also ich hab das 6s Plus, ich hab kein Problem damit. 🤔

Das es angeht kann sein, dass du vielleicht eingestellst hast, dass sich dein Handy aktiviert wenn du es aufhebst.

Das kannst du in den Einstellungen beheben
bei Anzeige und Helligkeit

Antwort
von Dovahkiin11, 96

Dann deinstalliere es doch wieder. iOS 10 bringt ohnehin wenig Vorteile für den Nutzer.

Antwort
von randalemitk, 100

Ich würde das Update einfach wieder deinstallieren

Antwort
von glaubeesnicht, 86

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten