Frage von Dennis201603, 23

Probleme mit Hostinger?

Habe heute mir eine Website bei dem Anbieter hostinger gemacht.
Jedoch droht mir jemand mit einem DDOS und erwähnte , ich werde wahrscheinlich dafür haften egal was mit dem Server passiere ( bezogen auf DDOS )
Kann ich deswegen haften ? Und was versteht man unter einer Haftung?

Antwort
von Isendrak, 4

Kann ich deswegen haften?

Wenn jemand dich (bzw. deine Seite) D/DOSd (ob Shared Host oder nicht ist dabei irrelevant), natürlich nicht.

Das wäre, als würde jemand deine Wohnung/dein Haus anzünden (Mietwohnung = Shared Host) und du würdest dafür "eingebuchtet"... (Mit der Begründung, dass es dein Haus ist, welches da niederbrennt, egal warum...)

Und was versteht man unter einer Haftung?

In diesem Kontext: Das Auferlegtbekommen einer Strafe als Folge der Durchführung einer strafbaren Handlung.

Ansonsten bezeichnet Haftung meist die Wirkung der Adhäsionskraft zweier Flächen aufeinander. ;)

Antwort
von astoorangi, 14

Ich würde mal deinen Hoster fragen, ob dieser einen DDos Schutz hat und wenn nicht die Haftungsfrage klären, da wenn du du geddost wird, auch andere die auf dem selben Server sind mit geddost werden.

Als Hoster mit DDos Schutz kann ich dir übrigens https://prepaid-hoster.de empfehlen. Eine unlimitierte Webspace bekommst du da für 5,99€/Monat + 10% Cashback, einen vServer gibts ab 3,30€, wieder mit Cashback.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten