Frage von heartheart, 30

Probleme mit Hautschüppchen auf der Nase, was machen?

Antwort
von fraegende, 17

Ein Regelmäßiges Peeling ist ganz wichtig. Sowohl der Körper als auch das Gesicht sollte einmal bis maximal zweimal gepeelt werden. Natürlich gibt es in der Apotheke viele teure Produkte, jedoch bin ich ehrlich gesagt nicht dazu bereit viel zu zahlen. Ich zum Beispiel verwende eine waschcreme von alverde und eine peelingbürste aus dm ( findet man bei den schminkpinseln). Danach schön eincremen.
Grüße

Kommentar von heartheart ,

Danke für dein Kommentar. ich peele & Creme regelmäßig, wirklich. & wenn die Creme dann eingezogen sind diese Schüppchen wieder im Vorschein. ich kann nach dem ich meine Foundation aufgetragen habe, mein Gesicht nicht mal abpudern, weil dann die Schüppchen richtig krass zu sehen sind.

Kommentar von fraegende ,

Vielleicht liegt es an deiner Creme. Vielleicht ist sie nicht reichhaltig genug. Ich benutze eine tagescreme von Niveau, die hilft mir ganz gut durch. Trage sie komischerweise oft nur nachts auf. Und ein kleiner Tipp: niemals mattierende foundations verwenden, die verursachen nur schlimmeres. Hoffe, du findest Hilfe. Viel Erfolg ! ❤️

Antwort
von steinzeitleben, 12

Eincremen :)

Kommentar von heartheart ,

Das mache ich nur noch! Vorallem vor dem Schminken & nach dem Abschminken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten