Frage von HPascal25, 23

Probleme mit Führerschein in meiner Probezeit?

Ich bin 17 und hab seit ungefähr 2 monaten mein führerschein. Heute bin ich einer frau hinten rein gefahren. Es ist nicht viel kaputt gegangen trotzdem wollte sie die polizei holen was sie auch machte. Die polizei notierte den unfall. Ich muss noch in begleitung fahren. Dann meinte der polizist das es bei einer Ermahnung bliebe und ich musste auch kein busgeld bezahlen. Trotzdem frag ich mich ob ich mich um mein führerschein sorgen machen muss. Wird meine probezeit jetzt verlängert. Hoffe auf schnelle Antwort! Danke.

Antwort
von TestBunny, 5

Ermahnung ist gesetzlich nichts handfestes. Du brauchst dir keine Sorgen mehr machen.

Kommentar von HPascal25 ,

Nur was mich fuchsig gemacht hat ist das ich ein unfallformular unterzeichnen musste. Ist das dann trotzdem so. Danke für die schnelle entwort

Kommentar von TestBunny ,

Ja es ist trotzdem so.

Antwort
von Halli79, 6

Wenn der Polizist das wirklich so gesagt hat ist alles gut.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community