Probleme mit fossilen Rohstoffe?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Guten Tag

Fossile Rohstoffe sind Rohstoffe die wir aus einer natürlichen Reserve gewinnen. Das heisst sie entstehen auf natürliche Weise und werden solange gebraucht bis es sie nicht mehr gibt.

So wie bei einem Akku den wir auf der Strasse finden: Wir zapfen in an bis er kein Strom mehr abgibt und dann werfen wir ihn fort. Sonne, Wind, Wasser, etc sind natürliche Rohstoffe weil sie praktisch unendlich sind. Alle anderen: Benzin, Diesel, Erdöl, Kohle, Uran, Plutonium, Thallium, etc sind fossile Rohstoffe. 

Das heisst wenn sie ausgehen haben wir keine mehr und deshalb sollte man mit diesen Sparsam umgehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fossile rohstoffe,  ich nehme an du meinst erdöl/erdgas/kohle,  sind insoweit problematisch,  da sie irgendwann aufgebraucht sein werden.  Zurzeit wird 'das ende des erdöls' von experten bespielsweise geschätzt in 200 jahren eintreten. Darűber hinaus wird die umwelt beim verbrauch fossiler brennstoffe belastet. 

Hoffe ich konnte helfen:) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von viersechs
21.01.2016, 00:06

vieeeelen dank :-)

0