Frage von annariedl, 28

Probleme mit der besten Freundin was tun?

Meine beste Freundin, mit der ich nun schon seit fast 8 Jahren befreundet bin, ist echt toll. Sie ist meistens für jeden Spaß zu haben usw. Aber sie zieht mich runter. Sie ist schon länger mit einer befreundet, die extrem schlechten Einfluss auf sie hat, und auch am Anfang auf mich hatte dadurch. Seit ich mich nichtmehr so mit runterziehen lasse entfernt sich meine beste Freundin von mir ein bisschen. Wenn wir zu zweit sind ist alles gewohnt, aber sie verheimlicht mir auf einmal so viel, obwohl ich sie für das alles nie im Leben verurteilen würde.... Ich werde vorraussichtlich mit ihr in eine Schule gehen, und ich will durch diesen "Neuanfang" mit meiner Vergangenheit auch abschließen, habe aber Angst, dass sie alte Geschichten, dort neu aufwühlt... Ach ich weiß nicht was ich mit dem Mädel tun soll... Wir haben schon geredet, aber es hilft nichts.... Soll ich mich auch entfernen? Soll ich sie von mir entfernen lassen? Was soll ich tun? Hilfe bitte!

Antwort
von Redlo, 6

Am besten ist dieser Neuanfang !

Wenn du schon mit ihr geredet hast und es trotzdem noch komisch ist, dann hat das vielleicht der Einfluss der andren Freundin zu Folge.

Ich hatte schonmal so eine ähnliche Situation und ich habe durch diese andre Freundin meine damals beste Freundin verloren. das ist schon drei Jahre her und die sind jetzt beste Freunde und wir haben seit 3 jahren auch nicht mehr miteinander geredet.

Also BITTE lass deine Freundin nicht hängen ! Glaub mir, du wirst es bereuen wenn es schief geht und ihr euch komplett auseinander lebt !

Ich wünsch dir viel Glück :) Lass dich nicht runterbuttern :) ♥

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten