Frage von ChrisEntertain, 53

Probleme mit dem W-Lan Stick?

Hallo erstmal. Ich habe folgendes Problem. Ich habe mir von meinem hart erspartem Geld einen neuen PC gekauft da mein mitlerweile 5 Jahre alter MSI GE 600 so garnichtmehr mit der Leistung hinterher kam. Wir haben seit ca einem Jahr einen neuen W-Lan Router von der Telekom weil wir nun auch eine 16.000 Leitung haben. Der lief am Anfang auch nicht schlecht und man profitierte von der besseren Leistung. Doch dann (nach ca 7 Monaten) wurde mein Laptop öffter von der Leitung gekappt und der Ping wurde ab und zu bedenklich hoch. Dennoch wurde ich nur ca 2 mal pro Tag aus dem W-Lan geschmissen. Und dies geschah meist nur zu den Mittagszeiten. Nun betreibe ich den neuen Pc mit einem W-Lan Stick da kein Modul eingebaut war und ich kriege die Kriese. Mein PC meldet jede 5 min einen Fehler und der W-Lan Zugrif ist abgebrochen (Zeit nicht übertrieben) Dieser ist zwar nach 1 Min selbständig vom PC wieder behoben aber es nervt ungemein. Und in diesen 5 Min bricht der Ping und die Übertragungsrate in nahezu lächerliche Bereiche ein und jede 20 Sekunden muss sich Skype neu mit dem laufenden Anruf verbinden was meine Gesprächspartner mit in den Wahnsinn treibt.

Hat evnt jemand Erfahrung mit sowas und gibt es evnt gute Treiber oder Programme die das etwas optimieren? Würde much über eine Antwort sehr freuen. Danke im Vorraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von computerulm, 23

Ich habe gute Erfahrungen mit Netgear und Hama Sticks gemacht. 300MB.

Die kosten zwar etwas mehr, aber dafür sind meistens bessere Antennen verbaut. Mit Treibern hat das nichts zu tun. Mach doch mal einen Speedtest was Dir die Telekom tatsächlich liefert. Eine 16.000 Leitung bringt meistens im besten Fall etwas mehr als die Hälfte. Doch das muss locker ausreichen um eine dauerhafte und einigermaßen schnelle Verbindung zu haben. Ich vermute, dass die Antennen Deines Sticks nichts taugen, da Du ja kurzfristig eine Verbindung hast. Mehr Reichweite und noch besseren Empfang bieten Sticks mit zusätzlicher Außenantenne. siehe Bild

computerulm

Kommentar von ChrisEntertain ,

Der Empfang ist eigentlich ganz gut und sollte von nichts gestört sein. Ich werds mal mit dem USB Stick von nem Kumpel versuchen der ca 30 Euro kostet und ebenfals von Netgear ist. Er hatte nie Probleme damit. Aber mein Stick läuft bei ihm auch einwandfrei. Muss mal kucken.

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 13

Hallo ChrisEntertain,

du schreibst ja das du Mittags meist aus dem WLAN geworfen wirst. Schaue bitte ob zu dieser Zeit andere elektronische Geräte wie die Mirkowelle laufen. Das kann schon eine mögliche Ursache sein.

Viele Grüße

Alexandra J. von Telekom hilft

Kommentar von ChrisEntertain ,

Ok, danke. Ich habe mir einen W-lan Repeater gekauft. Seitdem habe ich keine Probleme mehr und bin soweit zufrieden mit meinem Internet. ;-)

Antwort
von Anonymus0154, 23

Es könnte sein , dass der Stick von deinem Pc gestört wird.

Es ist einen Versuch wert ihn nicht direkt an den Pc anzuschließen, sondern mit einem Verbindungskabel (liegt meistens eins mit bei dem Stick in der Packung).

Wenn es nicht daran liegt, ist es möglich, dass deine Nachbarn den selben Kanal wie du benutzen.

Weiter kann ich dir leider nicht helfen, weil ich mich damit nicht tiefgründig genug auskenne, aber vielleicht hilft dir der Tipp ja.

Kommentar von ChrisEntertain ,

Bei meinem lag kein Kabel bei. Aber ich habe alle Ports an meinem PC ausprobiert und das Ergebnis ist immer gleich. Was für ein Kabel meinst du. Vlt liegt sowas im Keller in der Kabelbox oder so;-)

Antwort
von computerulm, 19

Dazu wäre es hilfreich zu wissen, welchen Stick Du verwendest. Welches Netz? Es kann daran daran liegen, dass der Anbieter in Deiner Gegend ein

schwaches Netz hat oder viele Nutzer gleichzeitig in diesem Netz sind.

computerulm

Kommentar von ChrisEntertain ,

2,4 ghz Netz und nen 150 MB Nano Stick für 8 Euro. Da die Bewertung gut war und der bei meinem Kumpel durchaus funktioniert glaube ich das der Router den Stick nicht gut verträgt. (Fals es dir hilf , es müsste einer der ersten Sticks auf Amazon sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community