Frage von irgendetwas1234, 28

Probleme mit dem Lernen - 2 Wochen bis zur Prüfung?

Hallo.

In 2 Wochen ist es wieder soweit; Semesterprüfungen. Der Fortschrit bis jetzt ist minimal, was die Vorbereitung angeht.

Heute ist ein perfekter Beispieltag; Mitbewohner nicht da, Samstag, man könnte ideal lernen. Aber wie? Jedes mal, wenn ich mir das Buch oder den Hefter nehme, überkommt mich wieder die Lethargie. Wie kann ich das überwinnden?

Habt ihr da Tipps, das zu bewältigen?

Antwort
von Marcel987, 11

Versuchs mal dieser Website: https://goo.gl/CTX2A1 

Hab in meiner letzten Prüfungsphase nur mit alten Klausuren gelernt, die ich dort gefunden hab (ist kostenlos ;) ). Hat mir super geholfen! Die Motivation zum lernen musst du natürlich trotzdem aufbringen (was mir auch immer sehr schwer fällt :D) aber ich finde das erleichtert es schonmal um einiges, wenn man mit alten Klausuren lernen kann und weiß was die letzten Jahre so dran kam. 

Viel Erfolg:)

Antwort
von Jerne79, 25

Backen zusammenkneifen, machen.

Lern aktiv. Mach dir Notizen in eigenen Worten, unterstreich wichtige Punkte usw. Wenn du erstmal in die Gänge kommst, läuft es irgendwann auch. Die Anfangslethargie kannst du nur selbst überwinden.

Kommentar von irgendetwas1234 ,

Das Klingt so simpel.

Werd's mal so probieren. Das Problem ist, dass ich in meiner Schulzeit (1.7er Abi) nie gelernt habe und auch durch's erste Semester passabel durchgekommen bin und einem das jetzt irgendwie auf die Füße fällt

Kommentar von Jerne79 ,

Dann musst du jetzt lernen zu lernen. Hilft ja nichts. Und bis jetzt scheint der innere Schweinehund das größte Problem zu sein. Da hilft eben nur Überwindung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community