Frage von Barny2015, 83

Probleme mit dem Höhepunkt, als Mann?

Moin,

Ich bin 23 Jahre alt, vorher hatte ich immer nur one night stands oder längere Freundschaftsplus beziehungen, alles mit KONDOM. Und da hat es mich nie gestört, aber nun, will ich nicht, das meine Freundin sich "schlecht" fühlt, weil sie es nicht bei mir schafft. Nun habe ich seit kurzem eine feste freundin, alles ist super, der sex ist auch super, nur ich bekomme beim sex nicht zum Höhepunkt.

wenn ich es mit der Hand mache geht es ratz fatz, wenn ich es mir selber vor ihr macht dauert es auch ein paar minuten mehr als alleine.. wenn sie es mit der Hand macht geht es auch, dauert aber länger und klappt auch nicht immer, obwohl es sich total gut anfühlt! genau wie der sex, es fühlt sich super an, und bringt mir mega spaß, aber das kommt nichts..

Lusttröpfchen verliere ich allerdings sehr viele, also mein Penis ist durchgehend sehr feucht, kann das sein, dass es damit zusammenhängt?

Muss ich mich erstmal paar Wochen dran gewöhnen? Das ich mich komplett gehen lassen kann?

Habt ihr evtl ähnlich Erfahrungen sammeln können? bin um jeden Tipp dankbar!

Vlg

Antwort
von thlu1, 37

Also zunächst mal ist es ein Unterschied, ob Du Deinen Penis von Hand massierst oder Deine Eichel beim normalen Geschlechtsverkehr stimuliert wird. Insofern ist es zunächst normal, dass Du bei der SB schneller kommst.

Das Du allerdings keinen Höhepunkt erlebst ist nicht unbedingt normal und es hat sicherlich nichts damit zu tun, dass Du sozusagen vorher schon Deine sog. Lusttropfen verlierst.

Es gibt tatsächlich mehrere Ursachen. Zum einen kann es tatsächlich sein, dass du deine Eichel gewissermaßen überreizt hast, genauso kann es aber auch eine Kopfsache sein, dass du dich zu sehr auf deinen Orgasmus konzentrierst, anstatt einfach den Sex zu genießen.

Antwort
von DuddyYo, 52

Ich sehe das nicht als so schlimm an... Wie du schon geschrieben hast gefällt dir der Sex an sich ja total gut. Darum geht es ja letztendlich auch... Nicht darum das du Samen in deine Freundin hineinspritzt. Wenn es für dich okay ist auch mal nicht zu kommen, dann sehe ich da kein Problem.

Antwort
von Feuerherz2007, 49

Du hast möglicherweise zu lange und zu oft onaniert. Du musst dich an ihre feuchte Mumu erst gewöhnen, dann wird es auch wieder klappen.

Antwort
von chlea, 46

Mach dir nicht so viele Gedanken darüber, ich denke das macht es nicht leichter. Wenn es sonst funktioniert, wüsste ich nicht, was nicht in Ordnung sein sollte, ausser dass du vielleicht aufgeregt bist usw. . Setzt dich nicht unter druck, wenn ihr vielleicht darüber redet, wird deine Freundin es sicher verstehen. Ist ja nichts schlimm dran und das wird schon. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community