Frage von namelesss0, 62

Probleme mit dem Gewicht, Hilfe?

. Hey, Also ich bin 14 Jahre alt, weiblich und habe gerade 'Probleme' mit mein Gewicht und Körper. Also, ich wiege momentan 38,3kg und bin 1,59cm gross und fühle mich irgendwie so dick und denke ganze Zeit dass ich Übergewicht obwohl ich eigentlich zuwenig wiege, das weiß ich. Ich habe in den letzen Woche viel zugenommenen da ich bis zu 5 Mahlzeiten am Tag hatte (absichtlich, um zuzunehmen. Vor 2 Wochen wog ich gerade mal 36kg) und seit einigen Tagen habe ich einen starken Drang abnehmen zu müssen. Obwohl ich nicht will. Ich wog vorgestern um die 39kg.. Ich wollte eigentlich immer über 40kg wiegen, damit ich nicht mehr wie ein Skelett aussehe (vorallem Arme und Beine, die sehen aus wie Stöcke.. Wortwörtlich so gemeint.) aber jetzt wo ich fast das Ziel erreicht habe, will ich nur noch abnehmen. Ich fühle mich unwohl in meinem Körper und obwohl ich sehr dünn bin habe ich irgendwie leichte Speckrollen bekommen. (habe heute und gestern aber fast nichts gegessen um eben abzunehmen).. Jetzt habe ich Bauchschmerzen und mir ist schwindelig. Ausreichend trinken tu ich jedoch. (Ca 1,2l am Tag) Ich weiß, dass das nicht gesund ist und ich will ja auch was essen aber ich kann nicht, ich fühle mich einfach zu fett.. Ich habe den starken Drang nichts mehr essen zu sollen und wieder abnehmen zu sollen. Was soll ich tun?! Ich MUSS abnehmen! Ich brauche mein altes Gewicht und Körper wieder um mich wieder wohlfühlen zu können!

Antwort
von Gorbalock, 19

du bist keineswegs zu dick!!! Iss ruhig regelmäßig, damit du über die 40 kommst!!;)

viel erfolg ;)

Antwort
von Solirio, 33

das Gewicht ist voll okay und wenig essen hilft auch nicht meist nimmt man dabei sogar zu... Iss regelmäßig gesündere Dinge wie Obst Gemüse... Usw

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten