Frage von MrCrazyJoe, 47

Probleme mit dem Downloaden?

Heyho ich habe mal einen Internetspeedtest gemacht und habe einen 49 Ping,downloade mit 2,50 Mbps und uploade mit 0.27 Mbps nur wenn ich z.B. bei Steam etwas downloade, lade ich mit 250-400 Kbps runter.Ich habe keinen Download begrenzer drin und den Download Server hab ich auch schon bei Steam gewechselt hilft alles nicht :c

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Limearts, Community-Experte für Internet, 31

Die Verbindungsgeschwindigkeit wird in Megabit pro Sekunde gemessen und angegeben. Eine Downloadgeschwindigkeit wird in Megabyte pro Sekunde angegeben.

Die Umrechnung von Bit zu Byte ist 8:1.

Eine Verbindungsqualität mit 2,5Mbps brächte damit maximal eine Downloadgeschwindigkeit von etwas über 300 Kilobyte pro Sekunde zu Stande, was gemäß deiner Angaben absolut zutrifft.

Interessanter wäre eher ob die 2,5Mbit die Du von deiner Leitung beziehst auch tatsächlich nahe an dem sind was im Vertrag deines Internetproviders steht, oder ob hier eine stark ausgebremste Leitung und somit eine mögliche - durch den Kundensupport zu klärende - Störung vorliegt.

Kommentar von MrCrazyJoe ,

Dann wirds wohl an der Leitung liegen.Das Internet wird bei uns leider immer schlechter vor 2-3 Jahren hatte ich einen 30 Ping und konnte mit 1 Mb die Sekunde runterladen.Jetzt leider nicht mehr :c.

Antwort
von Lorix1, 21

Welchen Internetanbieter hast du?

Ich habe Unitymedia als Anbieter und komme damit eigentlich ganz gut klar. Bei dem Downloadserver von Steam habe ich nichts geändert, würde ich auch nicht.

Viele lassen die Handys an, die mit dem Wlan verbunden sind, die sind mit den anderen Sachen verbunden und das zieht Wlan. Das heißt, wenn du z.b 2 oder 3 Handys hast, mach das Wlan aus, weil die ziehen Wlan. Wenn außer dem PC, nichts mit der FritzBox verbunden ist, sollte das eigentlich schneller gehen.

Kommentar von MrCrazyJoe ,

Ich habe EWE als Internetanbieter.

Antwort
von scorpionking95, 19

Normal da bei Speedtests meist in bit und nicht in byte angezeigt wird.

2,5mbit = ca. 250 kilobyte

50.000 er = 50mbit sind auch "nur" 5 megabyte downloadrate

Antwort
von JustaUserr, 36

2, 5mb/s Download ist auch so schon extrem langsam. Und dann kommt noch der Steam Server hinzu der auch nicht der schnellste ist. Das ist eben so

Kommentar von GusionPlays ,

Ich will ja nicht pushen, aber: Download 12 MB und Upload 6 MB.

Damit ist ein 20 GB Download in 10 min fertig.

Kommentar von Limearts ,

Eher in 27. Aber was haben diese Angaben mit der Frage zu tun?

Kommentar von Chakes ,

An die Vorposter sowie an alle gerichtet, die dies lesen:

Benutzt Groß- und Kleinschreibung, wenn es um Datengrößen geht!

10 MB

10 Mb

10 MiB

Das sind alles völlig verschiedene Größen!

Beherzt das, und ihr kommt nicht andauernd in Erklärungsnot und zu Verwechslungen.

LG

Kommentar von JustaUserr ,

@Chakes das beachtet hier eh keiner. Die Downloadgeschwindigkeit wird doch immer in MegaBIT pro Sekunde angegeben

Kommentar von JustaUserr ,

Und GusionPlays wie kommst du auf 12?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community