Frage von Netviajero, 101

Probleme mit dem Diagnosesystemstart bei Windows 10 Pro?

Hallo!

Um ein kleineres Windowsproblem (Windows 10 Pro) zu beheben, habe ich die Systemkonfiguration (msconfig) aufgerufen und wollte meinem Problem mittels dem Tool "Diagnosesystemstart" auf die Sprüngen kommen. Jetzt habe ich ein großes Windows Problem, da nach Anwendung des Tools und Neustart meines PC's dieser Eingabefeld für das Windowspasswort stehen bleibt. Genau genommen habe ich nicht einmal mehr das Passwort Eingabefeld. Wie bekomme ich es wieder hin, dass mein PC wieder normal oder wenigstens im abgesicherten Modus wieder zu starten ist? Wer weiß Rat?

Antwort
von SunnyTeater, 75

Den PC beim Booten 3 Mal Abstürzen lassen, also den RESET Button klicken. Dann sollte sich ein Repair Menü öffnen. Wenn mich nicht alles täuscht kannst du die CMD öffnen und dort msconfig starten und die Einstellung rückgängig machen.

Um msconfig zu starten einfach in die Befehlszeile eingeben und den Befehl abschicken. Andernfalls auch Mal mit .exe probieren

Kommentar von SunnyTeater ,

Hans schnell selbst getestet, bei dem Menü was als 1. Nach der versuchten Reparatur kommt, erweitere Einstellung anzeigen klicken und dann auch erweiterte Funktionen, da dann die Starthilfe ausprobieren. Msconfig ist in der CMD dort noch nicht aktiv.

Kommentar von Netviajero ,

Vielen Dank Sunny,

etwas Ähnliches hatte ich schon im Internet gefunden, aber ehrlich nicht verstanden wie es genau funktioniert. Werde es sofort ausprobieren...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community