Frage von Artemfragen, 25

Probleme mit dem Computer oder der wlan box?

Hallo ich habe ein sehr schweres problem und zwar ich habe einen alten pc gefunden habe windows 7 drauf gepackt und auch einen wlan stick mit 300mb geschwindigkeit gekauft.Jetzt werden mir zwar ale balken angezeigt aber trozdem habe ich eine sher sher langsame verbindung.Ich habe bei steam geguckt mit welcher geschwindigkeit ich da spiele herunterlade und da war es zwischen 10 und 20 kbs,Wir haben aber ne 20k leitung.Ich habe leider nur sehr wenig ahnunhg desahlb habe ich keine ahnunhg wie man das macht.Achso was ich auch vergessen habe ab und zu steht dqann unten bei dem wlan zeichen auchz so ein ausrufezeichen das gelb ist und dann habe ich gar kein internet,Ich wäre sehr froh wenn mir jemand helfen könnte

Antwort
von Xeon814, 11

Hallo Artemfragen,

WLAN Sticks machen sehr häufig so welche Probleme. 

Vor allem die 10 - 15€ Einsteiger Klasse (bisher eher negative Erfahrungen gemacht). 

Wie sieht es den mit der Positionierung des Sticks aus? Schon mal über einen besseren Steckplatz nachgedacht, dort wo du vermutest die Verbindung sei am besten?

Ansonsten im Internet nach aktuellen Treibern gucken, auf der CD sind meistens veraltete. 

Mit freundlichen Grüßen

Xeon814

Kommentar von Artemfragen ,

Hallo Xeon814

Danke ertsmal für die schnelle antowrt.Ich habe den stick für 15  euro in saturn geakuft.Es ist einer von der marke TP-LINK und er heisst 300mbs mini wireless N USB adapter.

Wie schaue ich nach den aktuellen treibern ?einfach den namen eingeben oder ähnliches?

Kommentar von Xeon814 ,

Wenn das dieser Stick sein sollte, dann sollten das aktuelle Treiber sein:

http://www.tp-link.com/en/download/TL-WN823N.html#Driver

Melde dich wenn alles installiert ist, und wie es dann ausschaut. 

Versuch ebenfalls die Positionierung ein bisschen zu ändern. 

Viel Glück!

Antwort
von Danny149, 14

Erstmal wären die System Daten Interessant : Was für einen Cpu du hast wie viel Ram(arbeitsspeicher)?

hat der Pc etc

Weil wenn der Pc alt ist bedeutet das Alte Teile, und wenn z.b der ram zu niedrig ist ist er schon mit Windows 7 überfordert , das schluckt schon  einiges.

Die 34 Bit Version von Windows 7 schluckt schon 1 gb ram , und die 64 bit Version 2 gb.

Denke dein Pc ist evtl Überfordert

Kommentar von Artemfragen ,

Also er hat 2 gb arbeitspecher ,intel celeron 3.06 ghz und es ist die 32 bit version

Kommentar von Danny149 ,

Jo geht Hält sich noch im Rahmen , aber so hast du nur noch 1 gb Ram für alles andere ^^ aber das sollte nicht das Problem sein.

Kommentar von Artemfragen ,

An was liegt es denn sonst?

Antwort
von Jubinlein, 14

Erste Frage: Wie weit sind PC und Router auseinander? Eine große Entfernung, bzw. viele Wände dazwischen kann die Geschwindigkeit des Internets nämlich extrem drosseln. Gerade Glastüren stören das WLAN-Netz erheblich. Dass du alle Balken hast, sagt nichts aus, das ist bei einer Wlan-Verbindung fälschlicher Weise fast immer der Fall.

Zweite Frage: Wie viele Menschen nutzen das Internet? Sind es viele gleichzeitig, wird die Geschwindigkeit verteilt, das heißt bei jedem Nutzer kommt nur noch sehr wenig an.

Wenn du vom Router relativ weit entfernt bist, würde ich von einer WLAN-Verbindung abstand nehmen, sondern auf eine Powerline setzten. Aber dazu komme ich, wenn du mir die ersten beiden Fragen beantwortet hast ;-)

Kommentar von Danny149 ,

"Zweite Frage: Wie viele Menschen nutzen das Internet? Sind es viele gleichzeitig, wird die Geschwindigkeit verteilt, das heißt bei jedem Nutzer kommt nur noch sehr wenig an."

Währe eine Möglichkeit aber: wir haben auch noch eine 16000 Leitung und 2 Pc`s +Tabs etc da ziehen wir uns auch nich gegenseitig runter , nur wenn Downloads anfallen=D . 

Kommentar von Artemfragen ,

Ja also der wlam runter ist über mir und es sind halt insgesamt 4 personen im haushalt.Das internet wird von mir am meisten benutzt und die anderen benutzen es eher weniger

Kommentar von Jubinlein ,

Eventuell liegt es dann, wie schon von jemand Anderem beschrieben am Wlan-Stick. An deiner Stelle würde ich auf Powerline-Adapter setzen, also Internet über die Steckdose. Voraussetzung ist hier dass der Stromanschluss am Router und der am PC im selben STromkreis sind (also über den gleichen Sicherungskasten geregelt). Wenn ja, dann würde ich dir folgendes empfehlen: https://www.amazon.de/TP-Link-TL-PA4010PKIT-Powerline-Netzwerkadapter-integriert...

Kommentar von Danny149 ,

Könntest du auch so machen wie beschrieben , aber währe es nicht Möglich 1 Internet Kabel zu verlegen? die  Kosten bei Amazon 8 euro? und die Sind super habe selbst alle von da. So hast du mehr Gewissheit und dauerhaftes Internet =D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten