Frage von derrkostja14, 33

Probleme mit dem Computer (Graka)?

Das Problem ist ich bekomme kein Bild.

Folgendes hab ich momentan verbaut 1. Die erste wäre eine GTX 460 Gigabyte OC, die andere ist eine GTX 560 Ti Evga 2. Seagate 1tb Hdd, 3. SeaSonic 600w NT 4.. Davor war ein ASRock 970 Extreme3 R2.0 eingebaut (jetzt: Msi 970a ga 43)beide neu von Conrad frisch ausgepackt als ich kein Bild bekommen habe wurde die Asrock umgetauscht gegen die MSI (jetzt selbes problem.

5.. Kingston Varlue RAM 4Gb 6. Amd Fx 6350 cpu, 7. Samsung 226bw Monitor

ich versuche vergeblich ein Bild zu bekommen, getestet habe ich mit beiden grafikkarten und einer zusätzlichen von einem freund (gtx 460 palit) kein Bild und kein Bios zu sehen. Den Bildschirm haben wir an einem Laptop mit den selben verbindungen getestet wie den rechner.

die 3 grafikkarten haben wir auf allen pci slots getestet mit allen möglichen verbindungen von vga bis hdmi vergeblich.

Ich vermute das garkein bios auf der mainboard ist oder das netzteil defekt ist. wer einen anreiz hat würde mir sehr helfen.

ich sage schon mal vielen dank liebe community

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von privat200, 10

Ohhhhkäse...

Wenn garnichts piept tippe ich auf Stromstecker oder Netzteil.

Es geht ein 20/24 Pin Kabel an das Board und ein 4/8 Pin Kabel neben dem CPU.

Hat das Board selber einen Grafikausgang ? Wenn ja, erstmal ohne Graka probieren.

Kompatibilität CPU/ Mainboard prüfen. Eine AMD Sockel unterstützen CPU`S nur bis zu einer gewissen Wattzahl.

Laufen die Lüfter an?

Piept es würde ich die Ton Reihenfolge merken und googeln.

Grütze, privat200

Antwort
von Stefan1090808, 15

Die Normalen Ursachen dafür ist das man kein Bild bekommt

1. CPU- sind neben der CPU auch die Stromstecker drin ? 
2. RAM - einzeln durch testen hilft oft 
3 Graka (wie du ja schon weißt es nicht ist )
4. Board (Hardware Defekt außer du hast von nem Komischen Markt dein Board geholt in dem echt kein Bios drauf ist)

Antwort
von Plenny, 23

Teste mal deine Ram Sticks. Hatte das gleiche Problem(es scheint mir jedenfalls so). Einfach mal testen ob alle fest sitzen. Wenn das nichts bringt, alle einzeln einstecken und immer in den/die richtigen Slots einsetzen ! Im Buch, dass beim Mainboard beigelegt sein sollte steht das auch drinn'. Meist sind die äußeren Slots zuerst und dann die inneren. Erst die 2 auf der linken Seite dann die 2 Äußeren auf der rechten und so weiter. Bei Fragen fragen. :)

LG

Antwort
von derrkostja14, 9

Das Problem war das Netzteil, die Lüfter liefen aber das Board hat kein Storm bekommen und dadurch hatte der Ram,Sata,Bios?! , und graka sowie cpu kein Strom.

die Lüfter liefen, jedoch hat man gehört wie das Netzteil unregelmässig leicht knisterte.... Wir vermuten eine Entladung von defekten Kondensatoren.

durch den Einbau eines neuen Netzteils funktionierte alles wieder und alle Grafikkarten liefen in der Testphase problemlos

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community